Hallo :) ich hab sehr fettige Haut auf meiner Nase, wie bringe ich das weg?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe dasselbe Problem wie du vorallem im sommer aber dagegen habe ich einen ein Tipp für dich. Vor allem wenn du dich schminkst wird der tipp gold wert sein.. Babypuder !! Ich weiß nicht ob du invisible Powder kennst aber Babypuder ist sozusagen genau dasselbe. Babypuder arbeitet auch noch vor es saugt also die Feuchtigkeit quasi auf und versorgt deine Haut gleichzeitig noch mit verschiedenen Ölen also das kann ich dir auf jeden Fall empfehlen.. und billig ist es auch ^^

Darüber hinaus kann ich echt nur sagen dass du deine Haut pflegen solltest jedoch nicht überpflegen. Und auch keine mattierenden Cremes kaufen oder sonst was. Damit erreichst du nur das Gegenteil.
Also ich würde dir empfehlen dass du regelmäßig dein Gesicht wäscht und denn dieses Babypuder benutzt denn es wird immer wieder kommt es gibt keine Patentlösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xsmilex1304
19.01.2016, 12:17

Danke! Hört sich gut an! Wann benutze ich denn das Babypuder? Unter der schminke oder wie? :)

0
Kommentar von FashionVic01
19.01.2016, 12:26

ich benutze das persönlich über der Schminke weil es auch noch einen mattierenden Effekt hat aber du kannst es auch unter der Schminke benutzen dass ist Dir überlassen. ^^

0

Folgende Tipps könnten helfen =

-- Alverde Heilerde Gesichtswasser

-- Nase mit Teebaumöl abtupfen und dann Aloe Vera Gel auftragen.

-- Apfelessig ist ein Tausendsassa und hilft  gegen viele Beschwerden, unter anderem auch gegen fettige Haut. Man mischt 1:1 ......1 Pinnchen Apfelessig und 1 Pinnchen Mineralwasserwerden miteinander vermischt.. In eine leere Flasche Gesichtswasser gefüllt, so kannst du direkt gut dosieren, und dann trägt man es morgens und abends mit einem Wattepad nach dem Waschen auf....Pinnchen = kleines Schnapsglas!

-- Um deine fettigen Gesichtsmitte etwas Gutes zu tun, trage etwa einmal pro Woche eine Gesichtsmaske aus Heilerde auf.

-- Rosenwasser = Es wird zur Reinigung des Gesichtes verwendet. Der Vorteil ist, dass Rosenwasser bei jedem Hauttyp angewendet werden kann. Es kann pur als Gesichtswasser genommen werden oder es wird Pflegeprodukten beigesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hast du wahrscheinlich mischhaut. Ausser Puder und morgens und abends waschen kannst du dagegen nichts machen das ist nunmal dein hauttyp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elisatheunicorn
19.01.2016, 12:08

Und verwende Produkte die für deine haut gemacht sind

0

Wäre dankbar für ein paar ratsame Tipps ! 

Der beste Tipp ist: waschen
und schmiere dir nicht so viel Zeug ins Gesicht, so was sieht immer besch.... aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere verschiedene Pflegeserien aus bzw kauf dir Make up das für fettige Haut geeignet ist ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?