Frage von icke1971, 693

Hallo , ich bin bis zum 28.02. 2016 krank geschrieben.Ab 29.02.2016 wieder Arbeitsfähig. Die krankenkasse zahlt aber nur bis 27.02.2016 krankengeld, warum?

Antwort
von eulig, 609

der 28.2.2016 ist in der Zukunft. demnach dürftest du aktuell noch gar kein Krankengeld bis dahin erhalten, da das Krankengeld rückwirkend ausgezahlt wird. nie für die Zukunft. erst wenn du am Ende der Arbeitsunfähigkeit zum Arzt gehst und die dir Krankmeldung mit dem Kreuz bei "Endbescheinigung" ausstellen lässt, erhälst du dann das Krankengeld bis zum Ende.

letztendlich hat auch niemand eine Glaskugel und kann jetzt schon verhersagen, was am 28.2. ist. wer weiß, vielleicht bist du ja doch länger krank... Krankengeld wird übrigens kalendertäglich ausgezahlt. also auch für Samstage und Sonntage.

Kommentar von icke1971 ,

Hallo, ich war am 3.februar beim arzt.Der hat mir die endbescheinigung zum 28.februar ausgestellt, so das ich ab 29 februar wieder Arbeitsfähig bin.Dann hab ich mit der frau von der Aok telefoniert die immer mein krankengeld ueberweisen tut und die hat mich gefragt ob ich auch am wochenende arbeiten muss.ich sagte ihr ja samstags, worauf sie antwortete " ich überweise ihnen das Geld ende februar aber nur bis zum 27 februar.  Ich habe seid November Krankengeld erhalten und da wurde ja auch der Sonntag immer mit berechnet (immer 30 Tage)deshalb fand ich das merkwuer

Kommentar von eulig ,

dein Arzt scheint Hellseher zu sein, dass er jetzt schon weiß, dass du in 3 Wochen wieder gesund bist... so weit im Vorfeld sollte die Endbescheinigung eigentlich nicht ausgestellt werden.

falls du doch länger krank sein solltest, dann achte drauf, dass die AOK dir auch das Wochenende nachbezahlt.

dein Arbeitgeber wird über die Arbeitsunfähigkeit bis zum 28.2. informiert. bei ihm bist du also bis Sonntag arbeitsunfähig. den interessiert nicht, dass du nur bis zum 27.2. Krankengeld bekommst.

Antwort
von Nordseefan, 544

Vielleicht kommt der PC mit dem Schaltjahr nicht klar

Antwort
von diroda, 474

Weil du normalerweise am Sonntag nicht arbeites? Die Stunden/den Tag auch vom Arbeitgeber nicht bezahlt bekommst.

Antwort
von Andreaslpz, 443

Frag am besten mal dort nach. Vielleicht weil der 28. ein Sonntag ist?

Antwort
von Ellen9, 378

Am Besten fragst Du mal bei Deiner Krankenkasse nach. LG

Antwort
von icke1971, 373

Danke schön, jetzt is mir auch klar , warum die mich am tel.gefragt hat ob ich am wochenende arbeien muss.DANKE

Antwort
von dafee01, 345

Soweit mir bekannt ist, wird Sonntag nicht bezahlt.

Antwort
von Aliiiinaaaa, 347

ist ja ein schaltjahr bei mir ist das auch so weil ich mein bein verstaucht hatte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten