Frage von tea28, 61

hallo , ich bin 13 , 161cm groß und wiege 79 kg . Was kann ich machen um abzunehmen Dringend!?

Hallo , ich bin 13 und versuche auf jeden Fall abzunehmen . was kann ich da genau machen ? Und könnt iohr mir vielleicht irgendwas empfehlen was bei euch so geholfen hat ?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Fettabbau, 21

Hallo Tea! Du solltest schon etwas tun. Diäten machen da keinen Sinn und sind mit 13 sogar  gefährlich. Sie führen – durch Studien bewiesen - nachhaltig eher zu Gewichtszunahmen. Jo-Jo. Es sei denn, Du machst bis an Dein Lebensende Diät, und wer tut das schon. Sinnvoller ist, sich mehr zu bewegen. Sport.

Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt. Ist das Tempo zu hoch, schaltet der Körper teilweise von Fettverbrennung auf Kohlenhydrate um, weil diese schneller verfügbar sind. Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Sehr effektiv ist auch ein HIT – Training. Auch bei You Tube.

Oder Workouts wie diese :

youtube.com/watch?v=wNv2DsV08Gk

youtube.com/watch?NR=1&feature=endscreen&v=sxPR9ctX9B4

youtube.com/watch?v=ks52SopaSI8&list=PL67FE416F374FFF5B

youtube.com/watch?v=x-ryCAdXzQg

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir alles Gute und viel Erfolg.

Antwort
von Ramonaaax3, 13

Ich habe ja auch ein bisschen übergewicht aber du hast starkes übergewicht. Weil ich bin 1.70m und wiege mehr als 10Kg weniger als du.. Sprinseil hüpfen kann ich dir empfehlen. Jetzt wo (langsam) die Zeit kommt wo die Freibäder wieder aufmachen könntest du schwimmen gehen (kannst natürlich auch ins Hallenbad gehen). Diät würde ich keine machen sondern deinen ganzen Ernährungsplan umstellen. Ich würde Muskeltraining machen & wenn du dann auf die Waage stehst denkst du dann 'WAS IMMER NOCH GLEICH!' aber das ist nicht schlimm sondern gut (solang du das Muskeltraining machst) weil du dann Muskeln aufbaust die Fett verbrennen & Muskeln wiegen nunmal auch viel ;) Das wird schon! Viel Erfolg <3 LG^^

Antwort
von MilkaWay, 20

Ich bin 13 , 1,65 m und wiege genau 32 kg weniger.(Nein,ich habe KEIN Untergewicht ) Ich kann aber nicht zunehmen....

Schau mal beim YouTube Kanal von Sophia Thiel vorbei. Sie macht super Abnehm-und ErnährungsVideos. :)

Antwort
von weedygirly, 24

Geh zu einem Verein und mach regelmäßig sport   .  Und gesund ernähren und nicht zu viel essen. Wenn du so ein Süßigkeitenfreak bist wie ich ,   Darfst du natürlich dies auch essen aber in maßen!!!!!  Es gibt auch rezepte wo kein zucker oder Zuviel Kohlenhydrate drin sind lg

Antwort
von Sonnenstern811, 30

Viel vernünftige Bewegung und deutlich weniger Kalorien einschieben, als dein Körper verbraucht

 Zudem auf vernünftige Nahrung achten. Süßes, Pommes und anderes fast food mal eine ganze Weile weglassen oder zumindest deutlichst mindern.

Sollte das nicht helfen, lass deine Schilddrüse untersuchen. (Blutentnahme) Du könntest an einer Unterfunktion leiden.

Antwort
von sommer96, 22

Hey, am besten eignet sich (falls du kein regemäßiges Hobby treibst) Seil springen! Da verbrennst du schon in 10 Minuten so viele Kalorien ohne das langweilige Joggen oder Schnell -Laufen. Außerdem viel stilles Wasser trinken! Still, weil durch Sprudel der Bauch nur aufgebläht wird. Habe seit meiner Kindheit Sprudel getrunken aber erst jetzt mit 19 angefangen nur mit stillem Wasser den Durst bekämpfen. Das mach ich bis heute noch (bin jetzt 20), da passt einfach viel mehr Wasser in dein Bauch :) Viel Erfolg, und lass dich nicht von vielen Süßigkeiten oder fettigem Essen verführen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community