Frage von marcelll24, 26

Hallo ich wollte mal fragen wie fiel Euro ich beim EQ im Betrieb bekomme?

Denn mir hat eine Bäckerei angeboten 2 Wochen Praktikum und dann 1 Jahr EQ aber ich wollte eigentlich eine Ausbildung na ja und jetzt ist meine Frage wie fiel Euro ich bekommen würde für jeden Monat den aus nutzen möchte ich mich auch nicht

Antwort
von Vivibirne, 2

Ausbildung würde sich vom Geld her mehr lohnen. Beachte aber auch andere Faktoren wie Spaß und Erfahrungen

Antwort
von SimonG30, 1

der Zuschuss, den Arbeitgeber von der Arbeitsagentur für ein EQ bekommen können, ist in diesem Jahr von 216 € auf 231 € gestiegen.

Diese 231 € ist auch das Minimum, dass Du bekommen musst.

Wenn der Betrieb mehr zahlen will, kann er das gerne auf eigene Kosten tun, aber das erhöht den Zuschuss durch die Arbeitsagentur nicht. Daher belassen es viele Betriebe bei den 231 €.

Antwort
von DarthMario72, 17

Es heißt "wie viel", das hat nichts mit fallen zu tun.

Bei einer Einstiegsqualifizierung bekommst du leider nicht so besonders viel, 216 € sind gesetzlich festgelegt, soweit ich weiß. Freiwillig kann der Betrieb mehr zahlen. Letztlich kann dir das also nur der Betrieb beantworten...

Antwort
von Shalidor, 6

Solang du nicht mal "viel" richtig schreiben kannst gar nichts.

Antwort
von marcelll24, 11

Mein alter 17 

Kommentar von marcelll24 ,

Ok dann sage ich den ab den mit einer Ausbildung bekomme ich e mehr Gehalt und 2 bin ich dann was wenn ich die Ausbildung fertig habe und beim EQ bin ich danach ein nimand na ja danke erst mal 

Kommentar von ellaluise ,

Eigentlich sollte der Betrieb nach der EQ den Ausbildungsplatz in 2017 anbieten.

Die EQ ist für Leute, die bis 31.Okt. (?) keine Ausbildung für dieses Jahr gefunden haben.  Was wirst du sonst in diesem Jahr machen?

Du bist schulpflichtig, eine Art Berufsschule musst du sowieso besuchen.

Evtl. kann mit EQ die Ausbildung verkürzt werden!

Ehe du absagst, was sind deine Alternativen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community