Frage von BlackDoor12, 2.511

Hallo habe eine email erhalten eine rechnung von Firma Online 24 Pay GmbH erhalten?

Habe eine email erhalten das ich eine Rechnung von 98 Euro bezahlen soll. Wir erwarten die Zahlung einbegriffen der Gebühren bis spätestens 14.04.2016 auf unser Konto. Können wird bis zum genannten Termin keine Zahlung verbuchen, sehen wir uns gezwungen Ihren Fall an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Zusatzkosten werden Sie tragen. Falls Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung. Was soll ich tun ? wüßte nichts davon das ich was bestellt haben soll im Internet oder so.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eyke59, 2.334

Habe sowas ständig, gar nicht drauf reagieren oder bezahlen, wenn Du weisst Du hast nichts bestellt und bekommen. Solche Firmen versuchen es immer wieder mit bösen Briefen und manche Leute denken vielleicht sie haben eine Rechnung vergessen.

Wenn Du nichts bekommen hast musst Du auch nix bezahlen..logisch

Antwort
von NSchuder, 2.086

Einfach löschen und ignorieren. Jedenfalls überhaupt nicht darauf reagieren.

Antwort
von Kreidler51, 1.362

Das ist eine  Phishing-Mail nicht öffnen einfach löschen und gut ist, habe ich auch schon gehabt.

Antwort
von unlocker, 1.459
Antwort
von nettermensch, 1.049

das ist spam. auf gar keinen fall bezahlen. ausdrucken und weglegen,

Kommentar von BlackDoor12 ,

soll ich es einfach ausdrucken für den Fall wenn noch was kommen sollte um einen Anwalt einzuschalten.

Und die Nachricht einfach löchen ?

Antwort
von maxim65, 1.518

Um was geht es denn in der Rechnung? Bist du persönlich angeschrieben , also mit Namen und Adresse? Hast du etwas bestellt/genutzt was dem Wert entsprechen könnte ? Wenn nicht einfach ignorieren.

Antwort
von Missiie2016, 958

Ignorieren.

Wenn sie wirklich das Gericht einschalten, was ich nicht glaube, dann nimmst du dir einen Anwalt und gut.

Meist sind das Phishing-Mails, also: Die hoffen auf Dumme, die das bezahlen!

Antwort
von IchhabeineWaffe, 944

nicht den anhang öffnen

aber scheinst du getan zu haben

jetzt einen virenscan laufen lassen und vielleicht online-banking erst mal nicht nutzen

Kommentar von BlackDoor12 ,

okay und was passiert jetzt ?

Kommentar von IchhabeineWaffe ,

in dem anhang sind viren, die deinen computer verseuchen und das geld bringen sollen

indem sie dich ausspähen, deine passwörter, etc

die forderung ist gegenstandslos

das ist einfach betrug im betrug

sie wissen, dass du nicht zahlst, das erwarten sie nicht, du sollst den anhang öffnen, dass sie am besten dein online-banking hacken können

aber sehr gerne nehmen sie auch game-accounts

wow, lol, steam, origin, alles

Kommentar von N3kr0One ,

Meine Herren, wenn du nix abgeschlossen hast und nichts versäumt hast, warum sollte so etwas kommen?
1.) Mahnungen werden immer noch hauptsächlich per Brief geschickt
2.) Es sollte immer eine Begründung stehen
"Hallo Herr xxx, wir haben noch einen offenen Posten von xxx€ für folgende Bestellnummer xxxx, bestimmt haben sie es einfach vergessen......sollte es beglichen sein ist dieses schreiben  hinfällig...sollten dazu Fragen sein erreichen sie uns unter xxx"

Das hier sieht doch glas klar aus wie Betrug...also einfach löschen und gut ist.
Was der User hier meint ist, dass du dir womöglich schon was eingefangen hast...also Scanner laufen lassen, Passwort für online Banking ändern und vor Allem das Konto jetzt regelmäßig prüfen.

Nächstes Mal folgende Hinweise beachten:
1.) mit Mauszeiger auf die E-Mail Adresse gehen und gucken wie die lautet (Mahnung@abcjan.com ist schon ein bisschen ungewöhnlich als Seriöses Unternehmen)
2.) Was steht im Betreff, wenn nur Mahnung steht mit 3 Ausrufezeichen dann ist das ebenfalls wenig Seriös
3.) Sind links vorhanden oder eine bitte sich irgendwo ein zu loggen -> Finger weg.

Antwort
von qugart, 703

Tja, wenn du Pech hast und du die Rechnung als Datei geöffnet hast, dann hast du dir wahrscheinlich einen Virus eingefangen.

Die Mail einfach löschen.

Kommentar von BlackDoor12 ,

Mit freundlichen Grüßen

Beauftragter Rechtsanwalt Ole Massys

Antwort
von schwarzwaldkarl, 769

Mail löschen und das ganze am besten vergessen, schau mal...

https://verbraucherschutz.de/spam-mail-von-rechnungsstelle-online-pay-gmbh/
Kommentar von BlackDoor12 ,

Lastschrift konnte nicht durchgeführt werden 12.04.2016

das stand noch ganz oben über den Betreff. Woher haben die denn meine Daten ? können die jetzt auf mein Konto zugreifen ? :(

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

schau mal, ich zitiere jetzt nur aus meinem obigen Link...

Also, ich kann auch behaupten, dass eine Lastschrift von Deinem Konto nicht ausgeführt werden konnte  ;-)

Guten Tag Sabine E.

das von Ihnen vorliegende Girokonto wurde im Moment der Abbuchung nicht genügend gedeckt um die Lastschrift zu realisieren. Sie haben eine nicht gedeckte Rechnung bei der Firma Online Pay GmbH.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten