Frage von didi1956, 55

Hallo , habe ein problem mit meinen fahrrad. man kann das rad normal durchtreten,dass ritzel dreht hinten,aber nimmt das rad nicht mit. wer hat einen tipp,?

habe ein problem mit meinen fahrrad. man kann das rad normal durchtreten,dass ritzel dreht hinten,aber nimmt das hinterrad nicht mit? wer hat einen tipp,?

Antwort
von WalterD, 50

Ritzel hinten mehrere? = Kettenschaltung da ist dann der Freilauf defekt. Dieser kann ausgetauscht werden (10mm oder 14mm Inbus) je nach Ausführung muß das Konuslager auch ausgebaut werden.

nur ein Ritzel = Nabenschaltung oder Singlespeed Nabenschaltung Position des Schaltseils prüfen wenn o.k. dann sind die Mitnehmerklinken in der Nabe abgenutzt (seltener Fall) die Feder defekt oder durch altes Fett verklebt. Diese Reparatur ist nichts für Hobbyschrauber (zu viele zu teure Fehler).

Beim Singlespeed ist das Freilaufritzel defekt = austauschen

Antwort
von transatlantik93, 55

Dann wird der Klemmrollenfreilaeufer das problem sein.

Kommentar von didi1956 ,

kann man das selber reparieren?

Kommentar von transatlantik93 ,

Wird schwer, bin auch Automechaniker und kein Fahrradmechaniker.

Dafuer brauchst du wahrscheinlich eine Presse um es auseinander zu nehmen und zusammen zu setzen. Weiss nicht wie begabt du bist aber sonst kannst du das selber ersetzen, oder doch liber gleich einen Mechaniker suchen.

Kommentar von kuku27 ,

Ein Rad bei dem der Freilauf klickt hat keinen Klemmrollenfreilauf sondern Sperrklinken. Auf keinen Fall brauchst eine Presse.

Antwort von WalterD ist gut. Also poste mal die Art von Rad: Innengang oder Kettenschaltung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten