Hallo, Ausgleichserbe Geld zu Grundstück verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo luno11,

um deine Frage abschliessend beantworten zu können, müsste man wissen seit wann dieses Grundstück im Besitz war bevor Du es bekommen hast.

Du schreibst ferner, dass dieses Grundstück als "Wertausgleich" an Dich überging. Gehörte es vorher deiner Mutter? Oder hast Du Dich mit einem Miterben geeinigt? Da Du schreibst, es wurde Grunderwerbssteuer gefordert, dürfte das Grundstück keinem "in grader Linie mit Dir verwandter" Person gehört haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luno11
25.08.2016, 13:38

es war im Besitz meiner Mutter, ging dann 1999 an mein Bruder, und dann 2012 an mich. da mein Bruder kein Geld auszahlen konnte.

0