Frage von RoyoVeji, 36

Hallo! Agaporniden hat Kaffeebohnen gegessen, ist es gefährlich ?

Ich hatte die geöffnete Dose auf dem Tisch stehen lassen, und als ich dann nach einiger Zeit in die Küche zurück kam, fand ich auf dem Tisch bzw verteilt die Kaffeebohnen in der Küche. Passiert den kleinen nun was schlimmes dadurch....??? Ich hoffe doch nicht, vielen Dank im Voraus für eine Antwort. Liebe Grüße

Antwort
von Samila, 11

Bei Vögeln sind Vergiftungen durch die Aufnahme von z. B. Wasch‑ und Desinfek­tionsmitteln, Streichhölzern, Kochsalz, Gewürzen, Bohnenkaffee, Alkohol usw. möglich.

http://www.vogeltierarzt.de/index.php?id=2178

ich würd wirklich mal beim tierarzt anrufen, ja auch sonntags gibts genug die geöffnet haben. google:

tierärztlicher notdienst und deine stadt dahinter

Kommentar von RoyoVeji ,

Ok, dann werde ich das mal schläunigst machen, danke schön...👍✌️

Kommentar von RoyoVeji ,

Arzt meint, da es sich hierbei nicht um eine größere Menge handelt, also ich schätze mal das es sich nicht mehr wie um 3-4 Kaffeebohnen handeln kann, da der kleine ja nicht all zu schnell futtern kann, sollte ich sie oder ihn gut beobachten...🤔🤔

Gewisse neurologische Veränderungen könnten auftreten.....☹️

Antwort
von Crashtaged, 23

Hi,

Geh mal mit ihm zum Tierarzt.

LG Crashtaged

Kommentar von RoyoVeji ,

Aufn Sonntag ;-)) 

Kommentar von Crashtaged ,

Ups! :/ tut mir leid ich kenn mich nicht mit Vögel aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten