Frage von Vanilly823, 37

Hallo 😊 wenn man zugenommen hat aber dann wieder normal und gesund isst, nimmt man dann automatisch wieder ab ohne Sport?

Antwort
von TimBuening, 21

Generell schon, aber wahrscheinlich nur sehr wenig. Dein Grundverbrauch liegt höher, je mehr Gewicht du hast.

(Grundverbrauch ist der Kalorienverbrauch, den dein Körper auch komplett ohne Bewegung hat, also selbst wenn du nur liegen würdest verbraucht den Körper diesen Grundverbrauch um am Leben zu bleiben. Und eben dieser ist mit einem höheren Gewicht höher, weil dein Körper mehr kraft benötigt um dich mit Wärme etc zu versorgen.)

Empfehlen tue ich allerdings folgendes:
Mehr als 10000 Schritte am Tag laufen (das geht gaaaaaaaaaanz einfach), und eine ausgewogene Ernährung verdoppeln den Effekt.

Antwort
von Alice009, 18

Hallo,

pauschal lässt sich sagen, um abzunehmen ist immer ein Kaloriendefizit notwendig. ACHTUNG: nicht hungern! Wenn du z.B. viel zu wenig isst verlierst du nur Wasser und noch schlimmer: der Körper baut (leider) zuerst Muskeln ab. Außerde führt Hungern meist zu Heisshungerattacken. Am besten nimmst du ab, wenn du dich ausgewogen ernährst und 2-3 Mal die Woche Sport treibst. Frisch und gesund kochen ist sehr wichtig. Ich habe schon oft gehört, dass Ernährung der Schwerpunkt ist, nichtmal Sport. Wenn ich mich richtig erinnere, macht die Ernährung sogar über 70% aus.

Du findest viele Infos im Internet :) 

Antwort
von Shanks3d2y, 17

Würde sagen dass zum Abnehmen ein bisschen Sport nicht Schaden kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten