Hallo :-) Mein Stiefvater hat seit einiger Zeit ein Sauerstoffgerät und seither immer Kopfschmerzen. Hat jemand damit ähnliche Erfahrung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die Beschreibung des Problems ist leider zu dürftig, um genauer antworten zu können.

3 ltr. sind schon eine ganze Menge, aber wenn er die Kopfschmerzen schon bei 2 ltr hatte, kann es am Sauerstoff ja nicht liegen.

Gruß Wolfgang


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann eher von der Medikation kommen. Es kommt natürlich auch darauf an: welches COPD Stadium ist erreicht? wieviel Sauerstoff wird zugeführt- 2 ltr. ist okay. Gruß Wolfgang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilly1970
04.10.2016, 08:16

Er bekommt jetzt 3 ltr. Aber die Kopfschmerzen hatte er auch bei 2. 

0

Was ist besser? Keine Luft bekommen oder Kopfschmerzen. Alles hat Nebenwirkungen. Einfach mal COPD bei Google eingeben, dort gibt es tolle Info zur COPD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilly1970
04.10.2016, 08:17

Pest oder Cholera? ;-) 

0

Ich danke euch. Wie ich sehe, ist kein Betroffener dabei, der mir wirklich helfen kann. Macht nix....danke für eure Mühe :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolfgang1804
01.11.2016, 12:56

ich selbst bin nicht betroffen, aber eine Freundin, deshalb habe ich mich mit diesem Thema seit 2012 sehr beschäftigt. Diverse Krankenhausbesuche gehören auch dazu.

0

Dann würde ich nochmal zu einem anderen Arzt gehen, denn Kopfschmerzen klingen für mich nicht normal. Entweder stimmt iwas in der Sauerstoffzufuhr nicht oder das Befestigungsband ist zu fest, vllt. ja auch eine Alllergie gegen das Material, welches auf der Nase oder dem Mund sitzt...

Ich würde da diesbezüglich noch mal Stunk machen und mich nicht mit so was abspeisen lassen...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilly1970
04.10.2016, 08:15

Das hab ich ihm auch geraten. Aber er ist so stur :-(  ...außerdem fast ständig schlecht gelaunt...naja, wundert nicht :-( 

0