Frage von maly100, 38

hallo. ich verdiene üeber 450 euro im monat. genau 530. dafuer haben die mir vom finanzamt 600 euro steuern abgezogen. kann der arbeitgeber sich?

hallo. ich verdiene üeber 450 euro im monat. genau 530. dafuer haben die mir vom finanzamt 600 euro steuern abgezogen. kann der arbeitgeber sich nich an bezingutscheinen fuer mich beteiligen. oder haben sie einen rat ??? vielen dank lg manfred maly

Antwort
von Novos, 12

Wenn der AG neben dem Lohn geldwerte Zugaben (Tankgutscheine) ausgibt, wird der Wert als Einkommen versteuert. Sicher steht in der Lohanabrechnung unter "zu versteuerndem Betrag ein entsprechend höherer, als der Lohn-Zahlbetrag.


Kommentar von Annaberg ,

Das stimmt so nicht, wenn die Gutscheine 44 € nicht übersteigen, sind diese steuerfrei.

Kommentar von Novos ,

Er zeigt eine Differenz von 70€ an.

Antwort
von maly100, 17

hallo.   ich verdiene üeber  450 euro  im  monat.
genau  530.  dafuer  haben die mir  vom finanzamt  600 
euro  steuern  abgezogen. kann  der arbeitgeber sich  nich  an 
bezingutscheinen  fuer mich beteiligen. oder haben sie  einen rat  ???
vielen dank  lg  manfred maly

Antwort
von lazyjo, 7

Frag den Arbeitgeber, ob du nicht nur 450 Euro verdienen kannst. Dann liegst du an der Einkommensfreigrenze und mußt keine Steuern bezahlen. Die restlichen 80 Euro könnte er dir z.B. in Sonderurlaub umrechnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten