Frage von bukowski12, 40

Hallo ich habe schuppiges Haar und würde trotzdem gern mal zwischendurch ein Trockenshampoo benutzen. Sollte ich das machen oder geht das dann nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eulien, 30

Trockenshampoo trägst Du auf dem Haar auf, nicht auf der Kopfhaut. Du kannst es also bedenkenlos verwenden, solltest es aber am selben Tag noch auswaschen.

Gruß, eulien

Expertenantwort
von Head&Shoulders, Business, 24

Hallo bukowski12,

ich kann sehr gut nachvollziehen, dass dich dein schuppiges Haar nervt und du das lästige Kopfhautproblem beseitigen möchtest, damit du dich wohl in deiner Haut fühlst.

Gerne möchte ich dir ein paar Tipps geben.Du fragst explizit danach, ob du auch zwischendurch ein Trockenshampoo verwenden kannst. Hierzu möchte ich dir Folgendes sagen: Wenn du dein Schuppenproblem langfristig in den Griff bekommen möchtest, dann solltest du regelmäßig und bei jeder Haarwäsche ein mildes Anti-Schuppen Shampoo benutzen.

Warum ich dir dies so empfehlen würde, dass möchte ich dir erklären: Es ist so, dass die meisten Schuppenprobleme durch einen natürlich vorkommenden Hefepilz namens Malassezia globosa hervorgerufen werden. Dieser befindet sich auf jeder Kopfhaut und ernährt sich vom Talg. Dabei wird ein Nebenprodukt, die sogenannte Ölsäure, produziert.

Jetzt kommt quasi der Haken: Manche Menschen reagieren auf diese empfindlicher als andere und vertragen diese nicht. In diesem Fall kann die Kopfhaut aus ihrem natürlichen Gleichgewicht geraten und es kommt zu einer zu schnellen Hauterneuerung, wobei zu viele Hautzellen an die Hautoberfläche transportiert werden, wo sie zu sichtbaren Schuppen verklumpen. Der Hefepilz lässt sich dank Zinkpyrithion bekämpfen. Der in den head&shoulders Produkten enthaltene Wirkstoff bekämpft den natürlichen Hefepilz Malassezia globosa, der die Hauptursache für Schuppen ist.

Daher ist es sehr wichtig, dass man es über einen längeren Zeitraum benutzt, da das Schuppenproblem sonst jederzeit zurückkehren kann, weil der Pilz nicht mehr in Schach gehalten wird.Dadurch kann die Kopfhaut wieder in die Balance gebracht werden und Schuppen gehören nach ein paar Wochen der Vergangenheit an.

Man sollte dafür jedoch nicht zwischen Anti-Schuppen-Shampoos und herkömmlichen Shampoos wechseln, da sonst die Wirksamkeit des Produkts geschwächt wird.

Wenn es also nicht unbedingt nötig ist, dass du ein Trockenshampoo verwendest, dann würde ich es daher erst einmal mit der regelmäßigen Verwendung eines Anti-Schuppen-Shampoos versuchen. Denn das Trockenshampoo enthält ja keinen Anti-Schuppen-Schutz.

Sollte der Grund für das Trockenshampoo fettige Haare sein, dann empfehle ich dir unser Citrus Fresh Shampoo. Es wurde speziell auf die Bedürfnisse einer schnell nachfettenden Kopfhaut entwickelt und reinigt deine Kopfhaut sanft von überschüssigem Talg. Zudem hinterlässt es einen frischen Duft nach Zitrone in deinem Haar und bekämpft den Hauptlöser für Schuppen, den Mikroorganismus Malassezia globosa.

Auch bei der täglichen Haarpflege kannst du einige Punkte berücksichtigen: Da die Kopfhaut außerdem schnell empfindlich reagieren kann, solltest du den Föhn maximal auf die mittlere Stufe stellen, da die heiße Föhnluft die Kopfhaut strapazieren und reizen kann. Auch beim Haarewaschen ist es wichtig, nur lauwarmes Wasser zu nehmen und das Shampoo gründlich auszuspülen. Eine zinkreiche Ernährung ist außerdem gut für Haar und Kopfhaut. Zink sorgt nämlich dafür, dass deine Kopfhaut in ihrem Gleichgewicht bleibt. Zink findest du vor allem in Hartkäse, Dosenfisch, Vollkornprodukten, Eiern, Biofleisch, Geflügel und Nüssen.:)

Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen.

Viele Grüße

Katja vom Head&Shoulders Team

Antwort
von OverTheTopHD, 40

Wenn du eine richtige Schuppenkur gemacht hast, dann nimmst du ca. 2 Wochen das Anti-Schuppen Shampoo. Nach der Zeit machst du 1x jede Woche die Intervallpflege. An den anderen Tagen kannst du natürlich alles andere nehmen. Wenn du keine Kur machst, dann ist es eh egal :o)

LG

Antwort
von zersteut, 24

Von Trocken Shampoo halte ich allgemein nichts!

Kommentar von Eulien ,

Die Frage war nicht nach Deiner Persönlichen Empfindung zu Trockenshampoo, bitte ließ die frage beim nächsten mal etwas genauer und Antworte dann fachlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten