hallo ich bin mänlich 28 jahre und ich glaube ich bin sex süchtig ich denke immer nur an sex befriedige mich immer wann ich kann ich weiss nicht warum ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Jens, so wie du es beschreibst ist das so als würde man einen Hund vor sich haben. Nur das dein Hirn über dich die kontrolle hat. Ich hab auch jeden tag lust nach sex. Dabei gehe ich nicht her und mach jedes mal SB.  Nach einer zeit bleibt sicher dein gutes stück krum wenn du eine Frau im Bett hast die alles versucht hat,  nicht nur das es funktioniert nach einer zeit nicht mehr dach die frust. Überleg dir ob du es immer machen willst oder ob du die sache selbst entscheidest ob du willst oder nicht. Ein Motor lauft immer und wenns defekt ist kann es schnell behoben werden, nur dein Hirn das für deine errektion mit verantwortlich ist nicht. Das brauch dann eine zeit sich umzuprogrammieren.  Ich hoffe der hinweis kann dir später helfen wenn es mal so weit ist. Viel Glück mit neuem möglichkeiten,  Jens. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde süchtig nach etwas zu sein was einen glücklich macht ist normal. Such dir einfach eine Freundin die dein Interesse teilt und habt zusammen Spaß daran. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

idas ist ganz normal, vermutlich weil du single bist. sollte dich das ständige selbstbefriedigen belasten dann währe ein besuch beim psychologen zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist aber nichts schlimmes such dir eine Freundin und dann is alles gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?