Frage von maveriksch, 9

Hallo , habe einen genehmigten vorbaubalkon von 2x3 meter vor der haustür. Darf ich ihn runtherum zu machen als windfang mit tür.ohne nachträglichen antrag. ?

Antwort
von willimatt, 4

1. Zur Gestaltung:

Das kannst Du am schnellsten mit Deinem Bauamt klären. Die Handhabung ist je nach Bundesland und Stadt bzw. Gebiet innerhalb der Stadt sehr unterschiedlich.

Es gibt Gegenden, wo jede Veränderung der Fassade genehmigt werden muss, wo sogar die Materialien vorgeschrieben werden (z.B. Klinkerverbot, Holzverbot usw.). Das kann auch manchmal nur einen Straßenzug betreffen.

2. Zur Ausführung:

Du kannst weder aus einem Balkon ohne Weiteres einen Wintergarten machen noch aus den zwei bis vier Stützen im EG ein Vorhaus.

Durch die Einhausung wirken ganz andere Windlasten auf die Konstruktion ein und bauphysikalisch kannst Du auch Probleme bekommen, z.B. Kondensat und Frostschäden innerhalb der unbeheizten Einhausung.

Das Ganze muss dann auch neu geplant und berechnet werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten