Frage von Linikla, 127

iPhone 6 in die Toilette gefallen - wie sehen meine Chancen aus, dass es wieder ohne Probleme geht?

Ich hab das Handy sofort wieder rausgeholt. Der Bildschirm hat geflackert und ist an und aus gegangen ich konnte es nicht an und aus machen. Hatte keinen Einfluss darauf. Irgendwann ging es aus. Nach 15 Minuten habe ich es in Reis gelegt. Nach fast 8 Stunden habe ich es rausgenommen und einfach versucht es anzumachen. Hat nicht funktioniert. Liegt jetzt wieder im Reis und werde es morgen Abend erneut versuchen. Wie sehen meine Chancen aus das es wieder ohne Probleme geht?

Und hätte jemand einen Tipp wie ich es wenigstens anbekommen könnte?

Antwort
von MetinYa, 83

Da kann ich dir leider nicht ganz weiter helfen, hätte aber folgenden Info für dich:

Apple bietet einen kompletten Tausch sprich Sie nehmen das Handy mit dem Wasserschaden und geben dir ein neues, dass ganze würde dich aber dann um die 330€ kosten.

Zudem Ich hatte einen Sprung und das Handy sah auch nicht mehr ganz so toll aus, einige Kratzer am Rand, bin zum Apple Store und habe dort angegeben das ich ein Bluetooth Problem habe, nachdem er es geprüft hat, hat er gemeint das es keinen hat, habe ich bisschen mit Ihm geredet hatte er mir Angebot das Handy für 130€ auszutauschen, sprich den Display mir in Rechnung zustellen.

Vor einigen Jahren hatte ich auch einen Fall, Ist mir ins Wasser gefallen aber es lief noch, bin zum Apple Store habe gesagt das ich Drathlose-Kommunikationsprobleme wurde geprüft und gesagt das das Handy einen Wasserschaden hat, habe widersprochen und gesagt das es vom Regen sein könnte. Wurde ausgetauscht.

Leider ist Apple nicht mehr so Kulant wie frühe (Zur Zeiten von Steve Jobs), da was Apple ganz anders!

Antwort
von Tim2209, 83

Also, es muss mindestens 24h im Reis liegen, habe von meinem Freund gehört das er es auf die Heizung gelegt hat und es hat funktioniert :)

Antwort
von Kathy1601, 69

Wasserschaden

Hast du es versichert ? Dann geb es ab dann wird das innen leben ersetzt

Kommentar von Linikla ,

Ne ist nicht versichert

Kommentar von Kathy1601 ,

Dass ist blöd

Antwort
von FehlerFrage, 65

Normalerweise sollte es klappen.
Bei leichten Wasserschäden wie z.B. das es in die Toilette fällt dürfte normalerweise, wenns wirklich kurz war, nichts passieren.
Meins hat im Nachhinein auch funktioniert mittlerweile aber habe ich einen neuen Akku verbaut (Die Illusion das mein Akku sich verschlechtert hat hat mich einfach gestört.)
Lass es mal liegen.
Wenn du willst kannst du es auch versuchen bei Apple einzuschicken, denn normalerweise nehmen die keine Wasserschäden auf, aber das muss du ja nicht erwähnen und bei einem Reparatur Antrag wird das Gerät einfach zurück geschickt falls die sich weigern.
Bei Express bekommst du 100% ein neues nur weiß ich nicht was dann passiert wenn die herausfinden das ein Wasserschaden vorliegt.
Ich konnte mein iPhone damals trotz Jailbreak z.B. ganz einfach austauschen, weil es niemand bemerkt hat / oder keinen interessiert hat? Wobei dauerhafte Probleme durch Jailbreaks entstehen.

Antwort
von lunami11, 78

Chancen hast du...aber der Akku könnte kaputt sein

Antwort
von wexd56, 73

Schlecht glaub neues Kaufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten