Frage von Nora67, 19

Halllo, falsche Zeitform bei Inhaltsangabe. Folgen?

Bei der Deutschprüfung zur Fachhochschulreife, habe ich bei der Teilaufgabe "Inhaltsangabe" anstatt Präsens alles im Präteritum wiedergegeben. Zählt das als Folgefehler? Oder habe ich alles komplett verhauen. Mit welcher Notenverschlechterung muß ich rechnen? Danke im Voraus

Antwort
von Jace20, 6

Ich weiß nicht wie tolerant der Prüfungsausschuss ist aber da du ja von Fachhochschulreife sprichst, darf man schon annehmen, das auch der grammatikalische Teil in Betrachtung fällt.

Es kann halt schon passieren, dass nun jedes Prädikat angestrichen ist, da es ein Zeitfehler ist. Aber Gott sei dank zählt auch der Inhalt.

Naya warte es doch lieber ab und mach dir nicht den Kopf.

Hast du denn sonst alles beachtet.

Keine Wörtliche Rede

Keine Spannung hineinbringen.

Nur indirekte Rede?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community