Frage von VERMOUTxBOURBON, 59

Hallo, darf mein Lehrer das?

Hallo ich hatte letzten mittwoch einen sportunfall und habe mir dabei die bänder angerissen der arzt meinte ich bekomme eine schiene für 3-4 wochen und dass ich kein arztzeugniss brauche. Doch heute meinte mein lehrer zu mir ich muss morgen turnen und ich sagte ihm dass mein arzt gesagt hat ich dürfe keinen sport machen. Darauf hin sagte er ich muss ein arzt zeugniss haben sonst muss ich morgen turnen. Was soll ich tun der arzt sagt nein aber der lehrer schon

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von daCypher, 59

Der Arzt ist wohl davon ausgegangen, dass dein Lehrer schlau genug ist, um deine Sportuntauglichkeit zu erkennen, weil du eine Schiene trägst.

Wenn dein Lehrer dafür zu blöd ist, musst du doch nochmal zum Arzt gehen und ihm sagen, dass du ein ärztliches Attest brauchst, was deine Sportuntauglichkeit bescheinigt.

Kommentar von ZIzIZakg ,

So ne schiene kann man auch so anziehen.

Kommentar von daCypher ,

Wird die nicht mit einem Gipsverband am Bein festgemacht? Und wo soll man so eine Schiene als normaler Mensch überhaupt herkriegen?

Kommentar von ZIzIZakg ,

Nicht jede schiene wird mit Gips befestigt. Und als "normaler Mensch" kann man zb. einfach einer von einer alten Verletzung verwenden. Oder manche bekommt man auch aus der Apotheke.

Antwort
von OnkelSchorsch, 44

Es ist Dienstag, dein Arzt hat Sprechstunde, also gehe zujm Arzt und lasse dir ein Attest bezüglich deiner vorübergehenden Sportuntauglichkeit ausstellen.

Antwort
von nachtengel666, 30

Da kann der Arzt meinen, was er will.

Wenn Du ein Attest / eine Sportbefreiung vorlegen sollst, dann mach es doch einfach. Dürfte doch kein Problem sein zum Arzt zu gehen und sich das ausstellen zu lassen.

Antwort
von nachtengel666, 54

Wenn der Arzt sagt, dass Du keinen Sport machen darfst, dann muss er Dir auch ein Attest geben, welches Du dann Deinem Lehrer vorlegen kannst.

Kommentar von VERMOUTxBOURBON ,

Aber er meinte ich brauche keines

Antwort
von Bonbonglas, 19

Häng dich nicht daran auf, was dein Arzt gesagt hat. Wir leben im Bürokratieland Deutschland und das verlangt für jede Kleinigkeit einen Nachweis. Gewöhne dich schonmal an das Prinzip.

Antwort
von ZIzIZakg, 51

Wenn du kein Attest hast bist du selbst schuld. Ich würde es dir als Lehrer auch nicht glauben.

Kommentar von VERMOUTxBOURBON ,

Wenn mein arzt meint ich brauche keines wieso sollte ich da selbst schuld sein?

Kommentar von ZIzIZakg ,

Weil du dann sagen kannst ich möchte trotzdem eins. Mit sowas musst du rechnen wenn du dir kein Attest besorgst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten