Frage von Charonmond, 46

Half - Life nach Energy Drink?

Öfter nachdem ich Ein Energy Drink getrunken habe fühle ich mich danach leer gespült nichts macht mir mehr spaß egal was . Das ist ziemlich ungewöhnlich, es liegt nicht an mir es tritt immer nur nach einem Energy Drink .

Was passiert da ?

Ist es eventuell so das man nach jeder " Droge " eine depressive phase bekommt ?! vergleichbares kenne ich nur vom Amphetaminkonsum jedoch nicht von Downern .

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung, Körper, Medizin, 24

Bei Koffein handelt es sich um einen "Magnesiumräuber" - und die möglichen Mg-Mangelsymptome findest Du hier (darunter auch Deine Symptome).

http://www.dr-neidert.de/index.php/biomed/304-magnesiummangel-symptome-und-ursac...


Antwort
von straton, 19

Ein Energy Drink ist in erster Linie eine Geldmaschine für den Hersteller. Auf die Wirkung ( positiv oder negativ) wird nicht besonders geachtet, Hauptsache, der Euro rollt.

Da Der genannte Drink jemanden aufputscht, müssen ja Stoffe in dem Getränk liegen, welche soetwas bewirken. Denkst Du, Du musst dieses Zeug trinken? Überlege lieber, was Dich sonst noch anschieben könnte. Sag einfach: ICH  WILL !!  Schiebe anschließend das schlechte Gefühl in eine Schublade, schließe dieselbe und sage Dir: Das war es aber. Du wirst sehen, es klappt.

Kommentar von Charonmond ,

Deine Schubladen möcht ich haben !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community