Frage von Beroo93,

Halbwertzeit Physik

Hey,ich schreibe morgen eine Physik Arbeit,in der unter anderem auch die halbwertzeit vorkommt,leider habe ich keine Ahnung wie man dass macht. Also wie man dass rechnet. Ich weiß dass es hier keine Hausaufgabenforum oder ähnliches ist aber es ist wichtig. Die Definition im i-net habe ich nicht wirklich verstande,ich brauche generell jmd. der mir dass erklärt (für doofe^^) Naja bin in der 9 klasse gymnasium. Eine antowort wäre nett und wichtig.

Antwort von KHLange,

Die Halbwertzeit ist die Zeit, nach der bei einem Radioaktiven Zerfall, die Hälfte der am Anfang vorhandenen Teilchen zerfallen sind. Bei einer chemischen Reaktion ist es die Zeit, nach der die Hälfte des am Anfang vorhandenen Stoffes reagiert hat.

Antwort von Wahnsinnsr1nd,

halbwertszeit hat nicht zwingend mit radioaktivem zerfall zu tun, oft aber schon. was der kollege schreibt stimmt aber. lässt sich mathematisch ganz simpel beschreiben. bei wikipedia gibts die formel sogar schon nach diversen variablen umgestellt.

Kommentar von Beroo93,

Danke ja,aber bei wiki. ist es etwas kompliziert erklärt und da komme ich nicht weiter,wie gesagt ich bin in der 9 klasse gymnasium

Antwort von Ask4you,

Also: Die Halbwertszeit ist die Zeit, die ein radioaktiverstoff braucht, um zu Hälfte zu zerfallen.

und viel glück morgen:)

Kommentar von Beroo93,

Ok,und wie berechnet man sowas?

Kommentar von KHLange,

Ich kann mir bei bestem Willen nicht vorstellen, dass man die Berechnung der Harbwertzeit als ln 2 durch Lambda, also der Zerfallskonstanten, die man aus der exponentiellen Zerfallsgleichung ermitteln kann, in der 9.Klasse abfragt.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten