Halbwaisenrentenanspruch in der Übergangszeit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einen Monat länger studiert hätte das Problem beseitigt. Da es länger als vier Monate sind, musst du darlegen, dass das Praktikum deine Chance später am Arbeitsplatz erhöht oder Pflicht war. 

Es gibt ein Urteil zum Thema Praktikum, vielleicht kannst du es für dich anwenden.

http://www.rechtsanwalt-koeper.de/index.php/global/artikel/rentenversicherung_zahlung_der_waisenrente_zwischen_abitur_und_studium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Branny95
27.11.2015, 13:43

In meinem Fall ist das Praktikum genauso förderlich für die Ausbildung und es wurde auch gewünscht, aber war eben nicht zwingend notwendig für den Beginn der Ausbildung. Den Ausbildungsvertrag hatte ich schon davor unterschrieben.

Und hätte ich einen Monat länger studiert, hätte ich ja die Studiengebühren etc. alles neu bezahlen müssen. Damals war mein Antrag auf Halbwaisenrente noch nicht einmal durch, deshalb wusste ich auch nichts von den 4 Monaten Übergangszeit.

Danke trotzdem für die Antwort!

0