Halbthai - Thailändische Staatsbürgerschaft?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du bist von Blut aus aufgrund deiner Eltern Deutsch und Thai. Du kannst also auch deine Thai ID und Reisepass haben was somit deine Staatsbürgerschaft bescheinigt.

Es gibt verschiedene Wege um deinen Thai Pass zu erhalten jenachdem wo deine Mutter in Thailand im Tabien Baan eingetragen ist.

Wenn sie z.B. in Pattaya oder anderen Touristengegenden mit vielen binationalen Kindern gemeldet ist, reicht eine ins thai übersetzte Deutsche Geburtsurkunde die von der deutschen Botschaft in Bangkok und vom Außenministerium beglaubigst worden ist aus. Diese muss nur dem zuständigen Amphoe vorgelegt werden und du erhälst deine Thai ID.

Wenn deine Mutter aber irgendwo in einer Provinz eingetragen ist, weiß das Amphoe wahrscheinlich nicht wie sie damit umzugehen haben und werden die übersetzte Geburtsurkunde nicht annehmen, so wie es bei mir wir (Chainat).

Dann gibts die Variante mit dem Außenministerium in Bangkok wo deine Mutter aber mitkommen muss. Erforderlich sind ist eine übersetzte deutsche Geburtsurkunde auch geblaubigt von der deutschen Botschaft und noch paar andere Dokumente.

Nach 2-3 Monaten wird dir dann eine Thai Geburtsurkunde ausgestellt womit du dich problemlos beim Amphoe ins Tabien Baan eintragen lassen kannst und somit dir auch ID Card und Reisepass ausstellen lassen kannst.

Ich hab den Weg über das Außenministerium gewählt und nach 2 Monaten wurde mir von der Thai Botschaft in Berlin meine Thai Geburtsurkunde zur meiner Mutter in Chainat geschickt.

Es könnte auch sein, dass du mit deiner Mutter auch direkt zur Botschaft gehen kannst um die Thai Geburtsurkunde zu beantragen.

Und Nein du musst deinen deutschen Pass natürlich nicht aufgeben.

Hoffe ich habe dir geholfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ☺also ich bin auch halb halb :D und bei mir ists so gewesen,dass ich den Deutschen Pass von anfang an hatte,da ich ja mein ganzes Leben lang schon hier lebe. Ich durfte mir aussuchen,ob ich den nur deutschen oder thai deutschen hier in deutschland haben moechte. Also sozusagen beide hätte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Behalte lieber die deutsche Staatsbürgerschaft. Es ist wesentlich leichter als Deutscher ein Visum für Thailand zu bekommen, als als Thai ein Visum für Deutschland. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eryufa
16.06.2016, 14:21

Ist schon klar, ich wollte eigentlich nur wissen ob ich beide habe, oder nur die Deutsche..

0

Du bist nicht deshalb Deutscher, weil du in Deutschland geboren bist, sondern weil dein Vater Deutscher ist. Diese Vaterschaft muss aber ausdruecklich anerkannt sein. Die thailaendische Staatsangehoerigkeit bekommst du auf Antrag, weil deine Mutter ja offenbar Thailaenderin ist. Aber Thailand erkennt keine 2 Staatsbuergerschaften an. Ich nehme an, du hasst jetzt die deutsche Staatsbuergerschaft, dann hast du keine Chance auch die thailaendische zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?