Frage von horseslover, 193

Halbblutprinz Buch Inhalt?

Hallo zusammen! Ich bin gerade dabei ein Zaubertrank Buch zu machen und wollte da auch gerne den Inhalt reinschreiben. Was steht da so drinne? Also auf Harry Potter wikia habe ich ein Bild gesehen aber ich kann das nicht erkennen. Hat jemand ne Ahnung? Kann hier mal links schicken die mehrere Seiten enthalten? Oder Bilder? Wäre nett! Grüße Horseslover Aka Julia Snape Aka quaterbloodprince xD

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jagdmeister123, 95

Du willst das doch nicht veröffentlichen oder? Das ist nämlich Trademarket! Ich kennen mich extrem gut damit aus und kann dir genau sagen was darein soll.

Also, zuerst brauchst du ein paar Rezepte, wie z.b Amortensia, Felix Felicis oder der Trank der lebenden Toten. Dann musst du genau die Brauvorgänge beschreiben und vielleicht ein paar gezeichnete Bilder ( Also nicht so einen Kram der aussieht wie Kraut und Rüben, sondern genau im alten Stil). Dann würde ich mich der Gestaltung des Buches widmen, es mus schon irgendwie wie Lehrstoff wirken.

LG Jagdmeister123

PS: ich kann dir auch ein paar Rezepte in die Kommentare schreiben oder schicken.

Kommentar von Jagdmeister123 ,

Und schau dir die Rezepte die Steineinhorn da oben verlinkt hat! 

Kommentar von Inferno18 ,

Hättest nen Stern von mir bekommen ^^

Kommentar von horseslover ,

Nein ich veröffentliche bzw. verkaufe das nicht xD Nur für mich als DIY und fürn Halloween Kostüm.

Wäre echt nett wenn du mir das mal schicken könntest!

LG!

Kommentar von Jagdmeister123 ,

Die Rezepte kann ich dir gerne  schicken, mußt mir nur deine email Adresse schicken dann geb ich dir die Rezepte

Kommentar von Jagdmeister123 ,

Vergesslichkeitstrank 
verursacht Verwirrung und Gedächtnislücken für die Dauer von etwa 24 Stunden
• 100 g Löffelkraut
• 20 g Nieskraut
• 30 g Liebstöckel
• 1 Lenkpflaume
• 500 ml Wasser

Das Wasser in den Kessel füllen und auf exakt 120 ° C erhitzen.
Nies- und Löffelkraut fein gehackt hinzugeben.
7 Minuten köcheln lassen.
Liebstöckel und Lenkpflaume mit Stößel zerdrücken, den gewonnen Saft über eine Phiole nach
den 7 Minuten in die köchelnde Lösung tropfen lassen.
Zwischenergebnis: wässrig, hellgrün, klar schimmernd, heftig zischend
Nach dem ersten Zischen folgendermaßen rühren:
3x gegen den Uhrzeigersinn, 1x im Uhrzeigesinn.
Endergebnis: weiterhin wässrig, dunkelgrün, schimmernd

Kommentar von Jagdmeister123 ,

Schrumpflösung

wird zum Schrumpfen von Kleintieren oder Pflanzen angewandt (Dauerhaft, wenn kein
Gegentrank verabreicht wird)

• 500 ml Wasser
• 20 g Gänseblümchenwurzel
• 1 ne Schrumpelfeige
• 1 ne Rattenmilz
• 100 g Raupen
• 1 Schuss Blutegelsaft
Das Wasser auf 97 °C erhitzen und die Rattenmilz hineingeben.
Dies genau 37 Minuten köcheln lassen.
Die Gänseblümchenwurzel möglichst fein und gleichmäßig zerhacken, ebenso die
Schrumpelfeige. Getrennt von den anderen Zutaten die Raupen kleinschneiden.
Nach den 37 Minuten die Schrumpelfeigen und Gänseblümchenwurzelstücke gleichzeitig in
den Kessel geben. Einen Spritzer Blutegelsaft hinzufügen.
Rühre: 2x gegen den Uhrzeigersinn, achtmal im Uhrzeigersinn.
Zwischenergebnis: grünbraune Färbung, träges, leises Blubbern
Nun die Raupen hinzugeben.
Endergebnis: giftgrüne Farbe

Kommentar von Jagdmeister123 ,

Furunkeltonikum

zur äußeren Anwendung gegen Furunkel und Geschwüre
• 7 Wellhornschnecken (ohne Gehäuse)
• 15 Stachelschwein-Pastillen
• 20 ml Diptamessenz
• 1 Schöpflöffel Flubberwurmschleim
• 1 Liter Wasser
Das Wasser bei 110 °C kochen lassen und während des Brodelns die Hälfte des
Flubberwurmschleims langsam einrühren. 5 ganze Stachelschwein-Pastillen hinzugeben und
das Gebräu bei exakt 102 °C für 8 Minuten weiterkochen lassen.
Die Wellhorn-Schnecken mit einem scharfen Messer so klein wie möglich schneiden und diese
mit dem restlichen Flubberwurmschleim zu einem Brei verrühren. Diesen nach den 8 Minuten
löffelweise in den Trank einrühren.
Zwischenergebnis: orangeroter Sud mir säuerlichem Aroma
Unter dauerndem Rühren im Uhrzeigersinn die Diptamessenz über die Dauer von 2 Minuten
hineintropfen lassen.
Die Mixtur weiter bei 102 °C kochen lassen, bis sich der Trank zitronengelb verfärbt (dauert
mind. 20 Minuten). Erst jetzt vom Feuer nehmen und in Kristallfläschchen abfüllen.

Kommentar von Jagdmeister123 ,

Murtlap-Essenz (verbesserte Mixtur, heilsamer als reines Murtlap-Konzentrat!)
von Lenyca Ac-Sarr aus Slytherin
Anmerkung: Man kann die Murtlapessenz auch ebenso wie die Weinrautenessenz herstellen,
dieses Verfahren ist aber noch komplizierter, führt jedoch zu einem weiterhin verbesserten
Ergebnis
Gegen magisch verursachte Verletzungen, stoppt Blutungen und beschleunigt die Heilung
• je nach Größe 4-5 Murtlap-Früchte (Rückengewächse) – frisch!!!
• 50 Vogel-Knöterich
• 500 ml Wasser
• 1 Phiole Diptam-Essenz
Zuerst die Murtlap-Früchte im frischen, noch saftigen Zustand grob zerkleinern. Den dabei
austretenden Saft in eine kleine Flasche geben.
Die Diptam-Essenz in das Wasser träufeln, diese Mischung während des Träufelvorgangs
allmälich auf 75 °C erhitzen.
Den Knöterich so fein wie möglich zerschneiden und ihn in den Kessel geben.
Anschließend schnell und kräftig verühren (Richtung egal), bis das Zwischenergebnis eintritt:
fast klares, grau-stichiges Gebräu, leicht spritzig
Nun zuerst die zerkleinerten Murtlap-Früchte beimischen, die Flasche mit dem Murtlap-Saft
noch stehen lassen.
Darauf achten, dass der Trank nicht verklumpt, also unentwegt rühren – die Richtung ist egal,
sollte aber keinesfalls gewechselt werden!!!
Die Mischung 1 Stunde bei 60°C ziehen lassen.
Zwischenergebnis: Dunkelgraue, dünne Flüssigkeit. Die Murtlapfrüchte müssten sich
inzwischen vollständig aufgelöst haben.
Zuletzt den Mutlap-Saft zügig unterrühren.
Endergebnis: wieder etwas heller, grau, silbrig schimmernde Oberfläche, kein Dampf

Kommentar von Jagdmeister123 ,

Das wären einige.

Kommentar von horseslover ,

Danke!

Sag mal wie kommst du an die ganzen Informationen ;P

Grüße!

Kommentar von Jagdmeister123 ,

Ich habe nen Kumpel der schreibt jegliche Informationen über Zaubertränke aus den Büchern, aus dem Internet, aus Pottermore und schreibt auch Zauberbücher. Die Infos hab ich also von ihm, Mein Bereich sind mehr magische Kreaturen. Wenn du noch mehr Rezepte möchtest kann ich sie dir gerne schicken

LG Jagdmeister123

Kommentar von horseslover ,

Dann kann ich mir ja mal überlegen ein Buch über magische Kreaturen zu basteln xD

Meine E-Mail funktioniert nicht... könntest mir das vielleicht über Skype oder so schicken...

Antwort
von steineinhorn, 98

guck mal auf der englischen seite....

http://harrypotter.wikia.com/wiki/Potion

da gibt es die unterüberschrift "texts on potions" darunter stehen mehrere bücher, wenn du dann da drauf gehst gibt es auf der nächsten seite die unterüberschrift "known content" da gibt es einige "recipes" also rezepte

Kommentar von horseslover ,

Danke! Ich schau mal da vorbei

Antwort
von volpe93, 74

Im Grunde ist das wie ein normales Kochbuch aufgebaut: Rezepte mit Zutatenlisten und Beschreibung was zu tun ist, bzw wie man den Trank herstellt, eventuell noch ein Bild dazu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community