Frage von lallii, 102

Haii, und zwar möchte ich fragen was im traum babys bedeuteten weil, ich träume jede nacht von Babys ps:bin verheiratet habe kinder aber wünsche mir keine kind?

Traume jjede nacht von babys

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von quaesita, 38

Baby

Assoziation: - Kindliches Selbst,- Wiedergeburt,- Vertrauen. Fragestellung: - Was wird in mir geboren oder wiedergeboren? Worauf vertraue ich?

Psychologisch:

Viele werden Mütter und Frauen mit Kinderwunsch haben lebhafte Träume von Schwangerschaft, Geburt und von Neugeborenen. Diese Träume können einfach das Echo auf das werdende Leben sein, manchmal müssen aber auch symbolische Interpretationen in Betracht gezogen werden. Träume von Babys oder Geburt stehen oft für Begriffe wie Wachsen, Pflege und Neubeginn. Der Träumende sollte seinem Traumbaby zuhören und feststellen, ob es ihn selbst repräsentiert oder jemand anderen. Wenn das Baby den Träumenden darstellt, kann das seine Verletzlichkeit andeuten oder den Wunsch, umsorgt zu werden. Ein Baby kann auch das ursprüngliche, unschuldige Selbst 'das Kind im Innern' des Träumenden symbolisieren und seinen Wunsch, in einen solchen Zustand (Kindheit) zurückzukehren. Dann symbolisiert es die Kindlichkeit und Unreife des Träumenden. Bestimmte Wesenszüge der träumenden Person sind noch nicht oder erst ungenügend entwickelt und müssen also gehegt und gepflegt werden. Träume von Babys deuten oft im positiven Kreativität und Hoffnung an. Sie können eine Idee oder ein Projekt symbolisieren, das bald die Aufmerksamkeit beanspruchen wird. Es ist sozusagen das 'Geisteskind'. Babyträume stehen auch für den Versuch, sich mit dem kreativen Teil der Persönlichkeit in Verbindung zu setzen. Negative Bedeutungen ergeben sich daraus, wenn das Baby hungrig, unzufrieden oder benachteiligt aussieht, dann hat ein Teil von der Persönlichkeit vielleicht das Bedürfnis nach physischer oder geistiger Nahrung.

Baby ist das Symbol der unbewußten Sehnsucht nach sorgenloser Kindheit, Geborgenheit und etwas Neuem.Wer ein Baby trägt, hat noch eine ganze Weile sein Päckchen zu tragen und erreicht seine Ziele erst nach vielen Mühen.Ein Baby zu wiegen ist mit Kraft verbunden. Solche Träume können darauf deuten, daß man über neue Verantwortung im Beruf oder in der Familie nachdenkt oder den Wunsch hat, sich zu verbessern.Ein Baby stillen: Man sollte seine Pflicht erfüllen auch wenn es schwer fällt.Ein attraktives Baby bedeutet voraussichtlich Hilfe von Freunden.Wer schöne Babys sieht, kann schöne Freundschaften schließen.Viele Babys sagen die Ankunft großen Glücks vorher.Häßliche Babys deuten auf kleine Unebenheiten im eigenen Charakter hin.Ein Traum, in dem das eigene Baby schreit, sagt gute Neuigkeiten voraus.Ein Traum, in dem ein fremdes Baby schreit, kann davor warnen, sich anderer Leute Probleme anzunehmen, da es vielleicht an der Zeit ist, einmal um sich selbst zu kümmern.Ein krabbelndes Baby weist auf die ersten Schritte in einer neuen Beziehung oder im Beruf hin.Ein laufendes Baby bedeutet plötzliche Unabhängigkeit.Wenn das Baby krank wirkt, kann dies auf eine Angelegenheit im Berufs- oder Privatleben deuten.Ein totes Baby läßt manchmal auf ein schlechtes Erinnerungsvermögen schließen.

Kommentar von lallii ,

Ok dankee das wär schön hättes du das nur kürzer zusammengefasst weil ich das meiste dan wieder vergessen habe trotzdem Dankeschön 😊

Antwort
von suziesext06, 22

dein Bewusstsein, dein Verstand sagt: ich will kein Kind. (aus welchen Gründen auch immer). In der Nacht schläft dein Verstand, dein Bewusstsein.

Deine Seele schläft nicht, die räumt auf, und weil deine Seele auch deine angeborene Sexualität verwaltet, räumt sie also auch damit auf. Im grunde schiesst das Gehirn rund um die Uhr ca 34000 Gedankenblitze pro Tag ab, Verstand und Seele sortieren aus und bilden daraus Handlungsmuster. In der Nacht, da wachste nur von solchen Gedankenbildern auf, die deiner Seele als sehr wichtig, sehr interessant oder sehr bedrohlich erscheinen. Träume, an die du dich erinnern kannst, sind solche Träume eine Sekunde vor deinem Aufwachen.

Wenn du also von Kindern träumst, musst du schon mit deiner Seele ausmachen, warum du (momentan) keine willst. Die Seele ist dein Gefühlswesen, den Verstand hast du am Tage (hoffentlich) :)

Antwort
von teynameyna, 1

Wenn du von kleinen Babys träumst, heißt es das was neues auf dich zukommt, wurde mir mal so gesagt :)

Antwort
von Jogi57L, 16

Wäre ich Moslem, würde ich sagen:

"Allah zeigt Dir, dass Du weitere Kids bekommen solltest...."

Eine Moslema erkärte mir mal:

"Eine ( moslemische) Frau die nicht mindestens 4 Kids hat.... erfüllt ihren Zweck nicht, sie ist wie eine Kerze ohne Docht..."

_____________________________________________________________

wäre ich psychologisch angehaucht würde ich sagen:

"Dein Unterbewusstsein beschäftigt sich damit... und irgendwo scheinst Du Dir innerlich Gedanken über weitere "Kids"... zu machen...."

... oder:

 "Du bist schwanger, und Dein Traum zeigt es Dir...."

______________________________________________________________

Konkret weiß ich aber gar nichts.....

Antwort
von iZerox2, 52

Hast du dir oft Gedanken über Kinder gemacht du mal haben wirst?

Kommentar von lallii ,

Nein will keine mehr habe genug kinder

Antwort
von Guenesimsin, 28

Ich habe auch sehr oft geträumt das ich Schwager war oder Baby bekommen habe. Soweit ich es weiß ist Mädchen gut und junge schlecht aber sicher bin ich mir nicht. 

Kommentar von lallii ,

Nein ich träume von andere kinder nicht von meine kinder also von babys die ich aus meine familie kenne

Kommentar von Guenesimsin ,

komisch :) vielleicht hat das einfach nichts zu deuten, oder du denkst zu viel über diese Kinder nach oder siehst die oft. Dann kann auch manchmal dazu führen, dass man träumt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community