Frage von lucyloser, 23

Haier CFE-633CSE Kühl-Gefrierkombi Styropor an der Rückseite?

Hallo,

Hab seit kurzer Zeit eine Haier Kühl-Gefrierkombi CFE-633CSE. Hab sie von Media Markt aufbauen lassen und hab mich schon gewundert warum an der Rückseite eine ca. 3cm dicke Styroporplatte. Hab halt gedacht das die des von Media Markt schon weg gemacht hätten, wenn es ladungssicherung gewesen wäre! Jetzt aber hat sich unser Fußboden in der Küche (Fliesen) angehoben! Wir haben die Vermutung das das Wasser wegen der Styroporplatte nicht Verdunstet und nach unten läuft. -> Fußboden hebt sich an! Kann das sein das die Styroporplatte da sein muss zwischen Kühlrippen und Wand? Freue mich über Antworten!

Mfg

Luca

Antwort
von Zeitmeister57, 13

Es müsste doch ersichtlich sein, ob es sich um Verpackungsmaterial handelt.

Wenn die Kombi eine "No frost" Funktion hat ist sie hinten eigentlich immer bündig geschlossen und keine Wärmetauscherrippen sichtbar.

Kommentar von lucyloser ,

Ja bei dieser Kühl-Gefrierkombi handelt es sich um ein no Frost Gerät! Zwischen Kühlrippen und Kühlschrank ist ja normalerweise Platz aber da ist eine Styroporplatte! Kann das sein?

Kommentar von Zeitmeister57 ,

Ja, die sind hinten völlig planeben geschlossen. Das ist bei meinem Bosch auch so.

Kommentar von lucyloser ,

Also muss die Styroporplatte da sein?!

Kommentar von Zeitmeister57 ,

Nicht mit letzter Sicherheit zu sagen.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community