Frage von Huhu1234564, 73

Hahah hallo:D wollte mal fragen wie war es bei euch als ihr das erstemal betrunken wart?

Hey ich bin 14 Jahre alt und ein mädchen bin aber schon so gut wie 15 ich gehe zu meiner Freundin und meine besten Freundinnen kommen au da mit sie alle haben vor etwas Alkohol zu trinken, das habe ich auch vor nur das Problem ist es ist mein erstesmal das ich Alkohol trinke und ich weiss nicht wie ich mich da aufführen werde oder was ich da tuh. Könnt ihr mir bitte eure Erfahrung schreiben würde mich sehr freuen:)

Antwort
von Steinbock1234, 15

Mit 16 auf den runden Geburtstag einer Vetwandten. Schwesters Freund und Cousin haben n bisschen was reingetan. Große Pupillen hatte ich schon. Mehr nicht. Hab dann aber nichts mehr davon getrunken.
An den 30 meiner Schwester zusammen mit abf Klopfer getrunken. Irgendwann wurde es uns so warm, das wir uns auf die Steintreppe im Flur gesetzt haben. Aber alle 5 Min mussten wir dauernd aufs Klo😁. Und irgendwann haben wir uns heim bringen lassen, während meine Eltern und deren Freunde noch weitergefeiert haben und spät heim sind. Schlecht war mir noch nie. Allerdings hab ich noch nie bis zum Speien gesoffen. Jetzt lass ich es eh, da ich den Führerschein habe und mir keinen Ärger einhandeln möchte.

Antwort
von cecelev, 17

Es gibt viele typen von betrunken sein.
Die, die plötzlich traurig werden
Die, die aggressiv werden und wüten
Die, die blödsinn machen, lachen über alles und jedem auf den sack gehen
Die, die einfach einschlafen
Die, die sachen tun oder erzählen, die sie gar nicht wollten (geheimnisse erzählen, deine freundin beleidigen, perverse sachen machen etc)
Die, die übels ekelig werden und sabbern und pinkeln was das zeug hält

Wenn du trinken willst warte ein paar jahre. Ich bin in deinem alter und habe keineswegs interesse an alkohol. Du sollst dir zwar nicht an mir ein beispiel nennen, da du mich nicht kennst und so aber 14 ist echt zu jung. Das gesetz erlaubt alkohol nicht umsonst ab 16 und stärkeres mit 18.
Ich weise nochmal drauf hin, dass alkohol eine droge ist. Du zerstörst deine leber und wer weiß ob du später alkoholkrank wirst oder so.

Kennst du diese leute am hbf oder so, die morgens, mittags, abends, nachts und die zeiten dazwischen am trinken und rauchen sind?

Alkoholtrinken ist übrigens nicht wirklich cool. Lustig wird es nur in filmen und büchern. Letzendlich endest du als traurige seele, die sich mit deiner freundin die seele aus dem leib heult und dann einschläft.

Vor allem wenn du noch nie getrunken hast wirst du unheimliche schmerzen im hals haben. Ich meine selbst alkoholfreies zeug brennt schon.

Das was deine freundin will finde ich auch etwas "möchtegern". Lass dich nicht vom gruppenzwang mitreißen.

Wenn ich dich oder deine freundin irgendwie verletzt hab sorry

Aber wenn du es trotzden willst tu es.

Antwort
von Hideaway, 33

Na, da werden sich die Eltern der Freundin aber freuen. Und die anderen Eltern auch.

Antwort
von Cappu2, 47

Also ich kippe alles in mich rein. Nach zwei Flaschen Wodka fühle ist mir ein bisschen schwindelig aber mehr auch nicht (Ich trage keine Verantwortung für eventuelle Ethanolvergiftungen ;) )

Antwort
von dieMasterin, 57

Einfach nicht trinken? Das man mit 14 schon an sowas denkt...

Kommentar von Cappu2 ,

Ich trinke seit ich 12 bin du fiqqhure (ich bin 53). Gut meine Leber sieht nicht mehr ganz so toll aus, aber erfüllt ihren Zweck

Kommentar von dieMasterin ,

dann sind sie sicherlich selbst dafür verantwortlich ,dass ihre kognitive leistung durch ihren erhöhten und langjährigen Ethanolkonsum stark eingeschränkt ist und sie zum Artikulieren eines einfachen Gedanken oder einer Meinungsäußerung unsittliche Formulieren wie ,,fiqqhure" verwenden müssen. Im übrigen ist diese Beleidigung falsch geschrieben. ich bitte sie ihren deutschen Wortschatz und ihre eingeschränkte Denkfähigkeit zu überarbeiten .LG dieMasterin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten