Frage von kakaosuppe, 198

Hagelkorn noch spürbar nach op?

Hey Leute ! Hatte gestern eine hagelkorn op. Das Auge ist zwar noch geschwollen, aber ich kann immernoch leicht die Stellen spüren wo es war. So als ob sie noch da sind. ..ist das Normal ? Weill die wunde auch noch geschwollen ist? Und das es wieder abhielt ? Hattet ihr auch solche Erfahrungen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Radiostar1000, 154

Hallo, meine Operation war im Januar. Das mit der Schwellung bis die ganz weg geht kann Wochen, Monate dauern, bei mir ist immer noch eine Restschwellung an einer Stelle, auch leicht gerötet, aber das ich ja beobachten konnte dass es immer kleiner wird denke ich dass dies auch bis Jahresende vollends weg ist. Wer nichts weiß sieht jetzt schon nix mehr bei mir. Ich sehe es halt mit dem Vergrößerungsspiegel. Direkt nach der Operation hat es viele Wochen gedauert, bis das Auge nicht immer wieder wann es wolle einfach angeschwollen ist, morgens und so. So ein Auge kann ewig brauchen bis sich die Entzündungszellen beruhigen. Kann, muss nicht, verstehst Du? Ich spüre an der Stelle wo das Korn war immer noch ein Knötchen wenn ich mit dem Finger auf den Augendeckel gehe und mit dem Fingernagel dran gehe unter der Haut vom Augenlid, bei mir Oberlid. Ich gehe davon aus, dass es kein Hagelkorn ist, sondern die Narbe und ich hoffe dass die Narbe mit der Zeit abflacht. Denn das Körnchen war schon grösser und von Anfang an nach der OP da, aber da wo geschnitten wird entstehen naturgemäß Narben und die Narbenreife dauert ein Jahr. Sehen tut man es nicht aber wenn ich hinfasse stört es mich. Ich hoffe es wird noch flacher, größer wird es jedenfalls nicht und wenn es so bleiben würde müsste ich halt damit leben. Also Du brauchst einfach unglaublich viel Geduld aber alles wird wieder gut.

Antwort
von antikopierer, 155

Warte mal ein paar Tage und dann sehen ob noch was da ist.

Kommentar von kakaosuppe ,

Hmm ja ... Bleibt mir ja nichts anderes übrig ...

Kommentar von antikopierer ,

ja es ist auch manchmal Geduld gefragt.

Antwort
von Monnylsb, 71

Und spürst du das Hagelkorn immernoch? Wenn nicht wie lange hast du es noch gespürt und wann ist die Schwellung zurückgegangen

Kommentar von kakaosuppe ,

Also mittlerweile ist es so gut wie weg... ich spüre immer noch kleine Knubbel, aber die sieht man halt nicht mehr ...könnten auch noch die narben von der Op sein...mittlerweile bin ich ganz zufrieden und ich würde sagen das hat schon so ein Monat gedauer ..eventuell etwas länger ...aber jetzt ist es ok !

Antwort
von Kandahar, 145

Kann es sein, dass du ein Gerstenkorn meinst?

Hagelkörner hat man eher selten im Auge.

Kommentar von kakaosuppe ,

Nein war ein verkapseltes hagelkorn ...das steht fest !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten