Frage von Lady2305, 17

Haftung des Käufers bei Sachmängeln?

Hallo, Ich habe folgenden Frage: Wieso haftet der Verkäufer auch für Sachmängel, die ohne sein Verschulden entstanden sind?

Danke schon mal:)

Antwort
von GanMar, 10

Das ergibt sich aus https://dejure.org/gesetze/BGB/433.html - der Verkäufer hat einwandfreie Ware zu liefern, da der Käufer auch mit einwandfreiem Geld bezahlt ;)

Der Verkäufer haftet gegenüber dem Käufer. Allerdings kann der Verkäufer auch wieder denjenigen haftbar machen, von dem er die Ware bezogen hat. Das kann der Käufer nicht, denn er hat ja keinen Vertrag mit dem Lieferanten, dem Hersteller oder dem Importeur geschlossen - sondern nur mit dem Verkäufer.

Antwort
von Chogath, 10

Der Käufer und Verkäufer schließen einen Kaufvertrag ab. Wenn die Sache nicht die vereinbarte Soll Beschaffenheit aufweist ist es seine Schuld und der Verkäufer trägt die Haftung :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten