Frage von Do0dl3r, 33

Haftung bei YouTube Tutorials?

Hey Leute,

wenn man ein tutorial gemacht hat, durch das evntl. Irgendwelche Schäden entstehen können, wer Haftet?

Wenn man in die Beschreibung schreibt "keine Haftung" zählt das dann schon als Argument?

Vielen Dank!

Antwort
von FlngLnhrt, 12

Weise einfach darauf hin, dass das Nachmachen dieser Dinge auf eigene Verantwortung geschieht und du nicht dafür haftest.

Das müsste eigentlich reichen.

Meineswissens dürftest du sowieso kein Problem bekommen, da es grundsätzlich der Trottel schuld ist, der's nachmacht.

Aber nur solange du ihn nicht explizit dazu anstiftest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten