Frage von 2000Denny, 50

Haftplicht?Handyschaden?Samsung?

Hallo Vor 2 Wochen ist ein Kleiner Unfall passiert ich war unten am Sportplatz und da haben zwei Jungs aus meinem Verein Einwürfe geübt auf dem Gehsteig ich stand drei Meter entfernt mit meinem Handy in der Hand daneben der eine Junge hat den Ball mit seinen Händen geworfen und der andere Junge hat den Ball über sich abgelenkt und dieser Ball ging auf mein Handy und hat es auf dem Asphalt aufgeschlagen lassen , zwei Tage danach habe ich bemerkt beim genauen beachten des Handys das hinten im Glas ein Riss ist und meine Kamera auch kaputt ist und zusätzlich der Rahmen Große Maken hat nun zu meiner Frage Es war ja keine Absicht von den Jungs zahlt die Haftpflichtversicherung von den Eltern diesen Schaden oder ersetzen Sie das Handy wie ist das mit der Versicherung haben beide eine Teilschuld zahlt das eine Versicherung , das Handy war 5 Wochen alt also so gut wie neu und habe es nie fallen lassen zur Info

Zur Info 2 Mein handy Samsung A3 2016 ( Wert 280€)

Danke im Voraus MFG

Antwort
von Apolon, 21

Hallo Denny,

 und der andere Junge hat den Ball über sich abgelenkt und dieser Ball ging auf mein Handy und hat es auf dem Asphalt aufgeschlagen lassen

Aus dieser Schilderung kann ich keine Absicht/Vorsatz des Jungen erkennen und somit zahlt die Privathaftpflichtversicherung der Eltern den Schaden. Natürlich nur dann wenn sie eine haben.

Ansonsten müssen sie dir den Schaden selbst ersetzen.

Kommentar von 2000Denny ,

Danke

Antwort
von Michi1010, 37

Dies sollte die Haftpflicht der Verursacher,bzw. deren Eltern zahlen. Am besten direkt mit den Eltern sprechen.

Antwort
von MoechteAWissen, 24

Dumm gelaufen.
Diesen Schaden wird die Haftpflicht nicht übernehmen.

Sorry!

Kommentar von Apolon ,

 Dumm gelaufen.
Diesen Schaden wird die Haftpflicht nicht übernehmen.

Diese Begründung würde mich mal interessieren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community