Haftpflicht wegen heftiger Beleidigung!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Alles gut. Passiert gar nichts.
Aber trotzdem must Du lernen Dich unter Kontrolle zu haben. Wenn Du etwas älter bist wird es sonst irgendwann bestimmt mal unliebsame Konsequenzen geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Befürchte erstmal nichts wegen sowas eig. Lächerlichen. Außerdem bist du noch keine 14, also nicht strafmündig - außerdem wäre es sowieso fragwürdig mit einer Aufnahme großen Tamtam mit dem Gericht zu machen...
Entschuldige dich doch bei ihm, aber dag ihm auch warum du dich geärgert hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GamerSkillHD
26.04.2016, 16:22

Entschuldigt habe ich mich, warum habe ich ihm auch gesagt. Aber der Typ will mich irgendwie nicht akzeptieren...

0

Also (wenn) er es der Polizei gibt und sie tatsächlich eine Anzeige erstatten, (Was sehr unwahrscheinlich ist) wird diese Natürlich nicht so 50-100 Euro kosten. Ich meine jeder hat jeden schon beleidigt und dieses Thema beleidigen ist nicht mehr so eine große Sache und deshalb (falls) eine Anzeige kommt, muss du mit nichts teurem Rechnen. Und Theoretisch könntest du ihn auch Anzeigen weil er dich Aufgenommen hat ohne deine Erlaubnis. Von daher mach dir keine Sorgen :) 

LG Modor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mignon3
26.04.2016, 16:24

Unsinn! Kinder unter 14 sind gar nicht strafmündig.

0

Nein, es wird keine Konsequenzen geben. Gut, dass du dich entschuldigt hast. Wenn ihm ein Fehler unterlaufen ist, der euch 10 Std Arbeit gekostet hat, so kann das durchaus vorkommen. Er hat es nicht absichtlich gemacht. Das kann dir auch passieren! Wenn du meinst, er sei für dich als Mitspieler nicht geeignet, dann spiele nicht länger mit ihm. So einfach ist das!

Aber du mußt dringend an dir arbeiten. Es kann nicht sein, dass du so ausrastest und so beleidigend wirst. Es gibt für dein schlechtes Benehmen keinen Grund. Du mußt lernen, dich zu beherrschen. Wenn du Ärger mit der Schule und deiner Familie hast, ist es deine Schuld und nicht die Schuld eines Dritten, der dir nichts getan hat. Du hast kein Recht, ihn in dieser Form zu beleidigen.

Besprich deine Aggressionen mit deinen Eltern und/oder deinem Vertrauenslehrer und nimm an einem Antiaggressionskurs teil!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GamerSkillHD
26.04.2016, 17:36

Also Agressiv werde ich eigentlich leicht auch nicht! Normalerweise bin ich ein sehr lieber Mensch und respektvoll. Doch wenn ich mich streite, und sehr "gedisst" fühle, bekomme ich das Gefühl, dass die anderen mich nicht als Mensch sehen!

0

Mit 13 kannst du oder dein Vater nicht bestraft werden, aber es könnte sein das dass Jugendamt demnächst mal zu euch kommt und überprüft was da falsch läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee, Doofheit ist keine Straftat, dafür bekommst du weder eine Geldstrafe noch wird dein Vater in Haft genommen. Und das hast ja wenigstens noch gemerkt, dass du scheitze gebaut hast. Einsicht ist der erste Weg zur Besserung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung