Haftpflicht in Studentenwohnheim?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das sollte sie abdecken. ruf an und frag nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überprüfe deinen vertrag.

Und wenn nicht, dann mach das loch etwas größer, hol dir im baumarkt etwas spachtelmasse und einen spachtel, und schließe das loch. Dann streichst du und fertig. Ich renoviere ein haus von fast 100 jahren und es schaut fast aus wie neu...das kleine loch kriegst wohl ohne handwerker hin xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Debos
27.09.2016, 08:14

Das ist aber eine Holzwand 

0

Als Student bist du noch in der privaten Haftpflichtversicherung deiner Eltern gedeckt.

Das ist ein Mietsachschaden für den du aufkommen musst.

Sei froh, dass es nicht zu einem Feuer gekommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur bei Sachschaden anderer Personen übernimmt die Haftpflicht! 
Es sei denn es gibt ne Sonderregelung. Guck mal bei dir im Vertrag was die alles bezahlen.

Gruß

Shanks

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHans
27.09.2016, 23:07

Da ihm das Studentenwohnheim wohl kaum gehören wird, ist das ein ganz klarer Mietsachschaden.

1

Was möchtest Du wissen?