Frage von Amyycheen, 84

haftet die Versicherung bei einem Unfall im Sportunterricht?

Hallo, heute ist im Sportunterricht ein kleines Mischgeschick passiert. Einem Schüler aus meiner Klasse wurde versehentlich bei einem Ballspiele ein Ball gegen den Kopf geworfen. Daraufhin fiel seine Brille zu Boden und zerbrach dabei. Er sollte sich im Sekretariat melden, doch dort wurde ihm alles sehr ungenau erklärt.

Also was genau ist jetzt zu tun? Er habe aus dem Gespräch im Sekretariat nur behalten das er die Rechnung von der Brille mitbringen solle.

Wäre das dann so einfach geklärt ? Wie ist das denn mit den schulstunden in denen er keine Brille besitzt?

Und haftet die Versicherung denn überhaupt?

Antwort
von BenLam, 21

Hallo Amyycheen,

in diesem Fall wird die Schule für diesen Schaden aufkommen, da es sich um eine Unterrischtsstunde handelt an der du teilnehmen musst. Hier kann es natürlich auch zu Verletzungen oder Schäden kommen, die von der Schule versichert werden.

In diesem Fall hast du nichts mit dem Schaden zu tun. Dein Klassenkamerad soll einfach das tun was ihm gesagt wurde.

Expertenantwort
von euphonium, Community-Experte für Brille, 20

Er habe aus dem Gespräch im Sekretariat nur behalten das er die Rechnung von der Brille mitbringen solle.

Hallo Amyycheen aus der Antwort im Sekretariat geht doch ganz klar hervor was er tun muss. Er muss die Reparaturkosten bezahlen, die Rechnung vorlegen und dann gibt es das Geld zurück. Fertig. Wo liegt das Problem? 


Wie ist das denn mit den Schulstunden in denen er keine Brille besitzt?

Das ist sein persönliches Problem, wenn er nur 1 Brille hat. Hat er auch nur 1 Paar Schuhe oder nur 1 Hose? 

Kommentar von pblaw ,

Diese Aussage ich vollkommen falsch!

Kommentar von euphonium ,

Was ist daran so falsch?

Antwort
von Apolon, 24

Dann sollte er doch einfach die Rechnung beim Lehrer, oder im Sekretariat in der Schule abgeben.

wo ist das Problem.

Antwort
von derhandkuss, 43

Im Sportunterricht (und nicht nur dort) sind die Schüler über die Unfallkasse (Gemeindeunfallversicherung) versichert. Passiert also im Sportunterricht (wie hier) ein Unfall, wird Meldung an die Unfallkasse gemacht. Die kommt dann für eventuell Schäden wie hier bei der Brille auf. Daher muss der Sportunfall im Sekretariat aufgenommen werden.

Antwort
von Zumverzweifeln, 41

Die Versicherung der Schule müsste haften, denn der Schaden ist ja auf den Unfall zurückzuführen.

Antwort
von Menuett, 9

Den Schaden zahlt die Versicherung der Schule.

Zur Schule muß er auch ohne Brille.

Er muß sich schleunigst eine neue Brille machen lassen.

Antwort
von kenibora, 36

Ja, die Schule hat dafür u.a. eine Versicherung...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community