Frage von euk51, 24

Haftet die Servicefirma für Schäden bei nicht ausgeschalteten Betriebszustand?

Wir haben eine technische Anlage mit Betreuung einer Fremdfirma. Nun gab es ein technisches Problem. Die Anlage wurde repariert aber nicht vollständig. Es fehlte noch eine Nacharbeit. Die Servicefirma hat die Anlage nicht gegen Fremdbedienung gesichert bzw. sie außer Betrieb gesetzt, auch keine Warnschilder vor Fremdbedienung.
Nun ist der zu bearbeitende Kolleg in Urlaub gegangen hat mir vorher nur gesagt das die Servicefirma noch etwas nachliefert, jedoch nicht den Hinweis das die Anlage nicht betrieben werden darf. Ich habe nun, da sie im Betriebszustand wahr, angeschaltet. Es kam zum groben defekt. Bei anderen Anlagen kenne ich es so, dass Hinweise angebracht werden gegen Fehlhandlungen, bzw. die Anlage werden ausgeschaltet, gesichert. Alles das fand nicht statt! Haftet nun die Servicefirma wegen nicht ordnungsgesichteten Betrieb. Wir sehen auf Arbeit nicht ein, dass hier die Firma schadenfrei wegkommt, es geht um paar 10.000 €. Der Hinweis der Firma an einen Kollegen, wir müssen da noch etwas machen kann wohl nicht die ganze Rechtsprechung sein. Sie haben doch, da es um elektrische Anlagen geht, Vorschriften einzuhalten, oder?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Ursusmaritimus, 13

Hmmm, irgendwie kann sie ja nicht im Betriebszustand gewesen sein wenn sie ausgeschaltet war.

Also übernimmt der die Haftung welcher sie einschaltet, oder?

Oder ist ausgeschaltet der übliche Betriebszustand?

Kommentar von euk51 ,

Die Anlage wurde durch die Servicefirma werden auf off geschalten noch sichtbar gekennzeichnet das die Anlage nicht bedient werden darf (Hinweiszeichen, Warnschild etc.). Sie war betriebsbereit zum arbeiten!

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Richtig ist das die Anlage nicht gegen Wiedereinschalten gesichert war.

Aber ist ausgeschaltet der normale Betriebszustand oder steht sie eingeschaltet zur Nutzung bereit? Wenn sie im Normalbetrieb eingeschaltet zur Nutzung bereitsteht darf sie nicht ohne Rückversicherung eingeschaltet werden.

Unter diesen Umständen habt ihr eine Mitverantwortung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community