Häusliche Nebenbeschäftigung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Willst du die Kekse denn backen um deinen Freunden eine Freude zu machen, oder hast du die Absicht, damit den ein oder anderen Taler zu verdienen?

In Deutschland ist es so, dass du es schon ein Kleingewerbe anmelden musst, sobald du auch nur die Absicht hast und den ersten Euro damit verdienen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung