Frage von Wichtel601, 154

Was kann die Ursache für häufiges starkes Nasenbluten sein?

Hallo,

Habe seit ca. 1/2 Jahr so gut wie täglich Nasenbluten. Es ist immer die gleiche Seite und richtig stark, wie wenn man einen Wasserhahn aufdrehen würde. Dauert ca. 30 - 40 Minuten an und dabei schießt es nur so raus bzw. läuft zeitgleich den Rachen runter. Womit kann das zusammenhängen? Stress (habe derzeit großen psychischen Stress) oder doch eher etwas körperliches? Und gibt es etwas was ich tun kann damit es seltener vorkommt? Es hat eigentlich keinen Zusammenhang mit Schneuzen oder Nasebohren, kommt einfach so... Langsam nervts nur echt und ist auch irgendwie körperlich belastend. Bin danach immer total erschöpft mit Kopfweh und Übelkeit vom Blut schlucken. Achja Blutdruck hätte ich eigentlich einen eher niedrigen.

Antwort
von Gorbalock, 107

Trinkst du genug?... wenn nicht, dann fängt deine Nase nämlich schneller (bei geringem Stress) an zu bluten...

Kommentar von Wichtel601 ,

Okay mit dem trinken bin ich tatsächlich etwas nachlässig... danke für den Tipp

Kommentar von Gorbalock ,

aber gerne doch;)

Antwort
von Isisisisiisss, 103

In der Nase ist eine Vene kaputt und kann ganz leicht wieder "zsmgesxhweisst" werden geh eif zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community