Häufiges Nasenbluten normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte als ich jung war auch sehr häufiges und sehr starkes Nasenbluten. Ich wollte zum Arzt aber meine Mutter meinte damals dass es ja nur Nasenbluten sei. Bis sie es dann mal im Auto mit bekommen hat. Das bluten ist bei jedem mal stärker geworden. Wir waren dann doch beim HNO. Ich hatte ein Äderchen das mal verletzt wurde und wohl nicht richtig ab geheilt war und dadurch immer wieder auf gegangen ist. Das Äderchen wurde kurz verödet seid dem hatte ich ruhe.
Also ich würde wenn es nicht aufhört jedem raten zum HNO arzt zu gehen.
Hatte dadurch viele unangenehme Situationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein, dass deine Nasenschliemhaut zu trocken ist, gerade bei Allergie. Da kann häufiges Nasenbluten schonmal vorkommen. Wenn du unsicher bist geh halt mal zum HNO und lass das abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal hat man das wenn es sehr heiss ist oder wenn man viel Stress hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst wenn die Blutmengen in mehrere Taschentücher passen und es dauerhaft wiederkommt, ist auch eine Blutuntersuchung beim Hausarzt sinnvoll, um andere Krankheiten auszuschliessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung