Frage von AloeVera1403, 44

Häufiges Frieren?

Also ich bin ein Mädchen, 15 Jahre alt. Ich friere immer viel schneller als andere & auch wenn es garnicht kalt ist. Andere sitzen im T-shirt da und ich hab nen dicken Pulli an und friere. Das ist auch nicht immer so, aber immoment ist es schon arg. Woran kann das liegen? Wenn ich das nächste mal zum Arzt geh werd ich natürlicv fragen, aber ich hab eig. keine Lust, deswegen extra nen Azttermin auszumachen. Kennt ihr das auch? Was hilft dagegen? Irgendwelche Tipps?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Liese1212, 29

Jep, das klingt nach zu niedrigem Blutdruck.. 

Gesunde Ernährung und Bewegung könnten da helfen.

Gruß

Antwort
von Kiyota, 20

Ich habe das auch. Manchmal friere ich bei 30 Grad.

Bei mir liegt es an einem zu niedrigen Blutdruck sowie an einer Durchblutungsstörung. 

Ein niedriger Blutdruck ist allerdings zumeist harmlos. Behandelt wird dieser eig nur, wenn man Begleitsymptome wie ständige Müdigkeit hat, etc.

Antwort
von Virginia47, 14

Kann es sein, dass du zu niedrigen Blutdruck hast.

Mir ging es früher nämlich auch so. Mein Blutdruck war viel zu niedrig.

Antwort
von AbusiveCookie, 32

Wahrscheinlich Durchblutung

Antwort
von Larimera, 20

Blutdruck zu nieder...? Untergewicht...?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community