Frage von Lemontea97, 30

Häufiger Harndrang, woran kann das liegen?

Hallo. Ich (w,19) muss am Tag ca 12x aufs Klo. Ich trinke am Tag höchstens 1 Liter. Wenn ich aufs Klo gehe mommt da auch relativ viel raus.. also eine Blasenentzündubg janns nicht sein. Woher kommt das? Wenn ich zum Urologen gehe kommt sowieso wieder "Jaja blasenentzündung" Habe auch gelesen dass es Herzinsuffizienz oder Diabetis sein könnte.

Antwort
von Wonnepoppen, 19

Könnte auch eine Blasenschwäche sein, das kann man trainieren! (Beckenboden Training)

Kommentar von Lemontea97 ,

Tu ich regelmäßig beim Sport :D

Kommentar von Wonnepoppen ,

OK!

Hast du viel Streß?

Kannst ja auch mal zum "normalen" Arzt gehen, oder FA?

Antwort
von Rollerfreake, 9

Diabetes mellitus ist wie du schon sagst eine mögliche Ursache, das kann jedoch durch eine Blutentnahme beim Arzt schnell ausgeschlossen oder bestätigt werden. Du hast doch sicher einen Hausarzt, der soll einfach mal dein Blut untersuchen lassen zwecks Ausschluss von Diabetes. 

Antwort
von Tiger500, 12

Es kann auch einfach am Stress liegen. Das mit Diabetes würde daher kommen, wenn du auch extremen Durst hast, was ja nicht der Fall zu sein scheint, also bleib erstmal ganz ruhig. Vielleicht stehst du einfach nur etwas unter Druck und merkst es gar nicht.

LG, Tiger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten