Häufige Magenkrämpfe - Psyche?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Magenkrämpfe wegen deiner Angst kommen. Ich hatte das auch mal, dann bin ich zu einem Physchologen gegangen und irgendwann war die Angst weg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hasst du es. Das ist erstmal die Frage die beantwortet werden muss bevor sich überhaupt etwas ändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukele
28.11.2016, 22:32

Habe ich im Satz danach geschrieben. Differenzierter kann ich das nicht erklären...sry

0
Kommentar von HattoriHanzo12
28.11.2016, 22:41

Hass gegen andere beginnt leider bei einem selbst..... Kein Spruch (hab selbst meine Erfahrungen damit gemacht.) also was ist an dir verkehrt? Das musst du alleine wissen. Denn musst du den Schritt machen das du es nicht ändern kannst. (aussehen z. B.) nicht die Psyche. Da kann man immer was dran machen..... Dann kommt die Phase der Akzeptanz. Dann die selbstliebe. (nicht eingebildet) und es geht noch weiter. Aber wenn ich nicht weiß was das genaue Problem ist denn geht das mit der Hilfe sehr sehr schwierig. Es geht, aber schwer

0
Kommentar von Lukele
28.11.2016, 23:11

Es ist weniger Hass gegen andere, als vielmehr Hass gegen die Situation.. Aber war trotzdem hilfreich. Danke!

0
Kommentar von HattoriHanzo12
29.11.2016, 09:40

Kein Problem. Aber das geht alles viel tiefer in die Substanz.

0

Was möchtest Du wissen?