Häufige Einnahme von ibuprofen Al 800mg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei häufiger Einnahme kanns zu Magengeschwüren kommen und zu Nierenfunktionsstörungen bis zum -versagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kexboars
01.06.2016, 07:21

kann das schon bei der nächsten Überdosis folge sein?

0
Kommentar von Fischi1310
01.06.2016, 16:40

Eher unwahrscheinlich, wenn man nur selten so eine Dosis nimmt. Wenn ich sehr starke Kopfschmerzen habe nehme ich auch am Tag ggf. 2x 400mg Ibu ein verteilt.
Eher besteht die Gefahr, wenn man es längere Zeit jeden Tag nimmt. In dem Fall sollte mindestens ein Protonenpumpenhemmer zum Schutz vor Magengeschwüren eingenommen werden.

0

3200 Gramm ist noch gar keine Überdosis! Du hast zwar recht, dass die Tageshöchstdosis bei 2400 Gramm liegt. Aber ich zB habe auch über Wochen 3200 Gramm täglich zu mir genommen, hat mir nicht geschadet. Der eine oder andere könnte jedoch auch Ibu mit Magenschmerzen reagieren. Besser ist dann eine Kombi zwischen Ibu und novalmin,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kexboars
01.06.2016, 08:21

Im Internet steht überall das 3200mg schon zu einer Überdosis gehört!?

0
Kommentar von HalloRossi
01.06.2016, 08:26

Ja, kommt auf die Dauer drauf an, wie lange du es nimmst. Es ist halt nicht gut für den Magen. Bei starken Schmerzen die nur kurz anhalten ( Rückenschmerzen, Zahnschmerzen) könnte man über ein paar Tage auch mal die Dosis erhöhen. Allerdings solltest du auch hören, was der Arzt sagt. Wir wissen hier ja nicht, was du für Schmerzen hast. Bei Dauerhaft hohen Schmerzen und chronischen Schmerzen machen andere Medis mehr Sinn.

0
Kommentar von HalloRossi
01.06.2016, 08:27

Ja mg natürlich nicht Gramm! Sorry

0
Kommentar von kexboars
01.06.2016, 21:27

hatte ich mir ja gedacht ;)

0