Häufig krank als früher?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo KaiMaluschka90,

Impfungen sollen vor bestimmten Krankheiten schützen, wie z. B. Polio etc. Eine Grundimmunisierung ist sinnvoll, um sich gegen diese 'folgenschweren' Erkrankungen zu schützen. Hierzu kann Dich Dein/e Hausarzt/Hausärztin ausführlich beraten, zumal manche Impfungen je nach Lebenssituation empfehlenswert sind.

Dein Impfstatus hat jedoch nichts damit zu tun, dass Du öfter krank bist, denn Du bist ja nicht an den Krankheiten erkrankt, vor denen Impfungen schützen.

Eine Anhäufung von Krankheiten kann z. B. durch ein schwaches Immunsystem, Stress etc. verursacht werden. Genauere Aufschlüsse darüber bekommt man durch eine Blutuntersuchung etc. ebenfalls beim Hausarzt/-ärztin. Eine Ferndiagnose kann Dir von hieraus niemand stellen, bitte um Verständnis.

Mache doch bitte dort einen Termin, dann kannst Du gleich beide Themen besprechen.

Gute Besserung

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddhishi
09.05.2016, 17:22

Vielen Dank für den Stern :-)

0

Vielleicht kommst du aufgrund deines Berufs ja auch öfter mit Menschen zusammen bei denen du dich ansteckst. Wie auch immer, der beste Ratgeber in deinem Fall dürfte der Hausarzt deines Vertrauens sein. Unabhängig davon wird der dir auch raten die eine oder andere Impfung aufzufrischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein wahrscheinlich nicht. Ich nehm mal an dass du mit krank jetzt eher so Sachen wie eine Verkühlung oder Grippe meinst. Das kann an Stress liegen, einem geschwächten Immunsystem auf Grund von Allergien etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaiMaluschka90
01.05.2016, 16:45

nochmal kurz zur Impfung: lohnt es sich das eine oder andere aufzufrischen oder solche Imfpung bringen eh nichts? Ich weiß dass es eine blöde Frage ist, aber was würdet ihr an meiner Stelle machen?

mfg

0

Was möchtest Du wissen?