Frage von Maxwell0, 30

Hättet ihr Ideen für einen ,,Survivaltag"?

Hi! Ich möchte mit ein paar Freunden demnächst mal eine Art ,,Survivaltag" machen.... Wir gehen halt durch den Wald und machen irgendwas. Die Frage ist halt was. Habt ihr Ideen was man machen könnte?

LG

Antwort
von Creative99, 22

Vielleicht könntet ihr ne Art Hütte bauen und dann öfters da hin kommen. Je nachdem (Alter?!) dürft ihr dort auch übernachten.

Antwort
von Andrastor, 12

Ich empfehle dir diesen Youtube-Kanal:

https://www.youtube.com/channel/UCAL3JXZSzSm8AlZyD3nQdBA

Ich denke da werdet ihr einige interessante Dinge finden, die ihr bei so einem Tag ausprobieren könnt. Informiert euch aber wie es mit der örtlichen Gesetzeslage aussieht, sprich ob ihr zum Beispiel Bäume fällen oder Feuer machen dürft. (Je nach eurem Alter würde ich von letzterem abraten)

Das hier könnte interessant sein:

Kommentar von Maxwell0 ,

Also wenn wir Feuer machen, dann auch nicht im Wald sondern da gehen wir dann eher mal woanders hin... Und vielen Dank!

Kommentar von Andrastor ,

gern geschehen. Der Kanal ist die beste Vorbereitung auf die Zombie-Apokalypse oder einen Flugzeugabsturz im Urwald. Sollte man den Absturz überleben versteht sich ^^

Antwort
von Unbekannt010110, 18

Unterschlupf bauen, (das dauert schon länger als man glaubt), Feuer machen (dauert auch lange), auf dem Feuer etwas kochen. Und dann den Abend bei dem Feuer essend verbringen und dann in den Unterschlupf schlafen legen. Tag zu Ende

Kommentar von Tige8822 ,

Im Wald bitte kein Feuer machen!!

Kommentar von Unbekannt010110 ,

Bitte, Tige8822 lass mich mit deinem Grünen Peta Zeugs in Ruhe und hab lieber weiter Geschlechtsverkehr mit Tieren.

Kommentar von Nomex64 ,

Bevor man im Wald Feuer macht sollte man vielleicht vorher mal in das betreffende Landeswaldgesetz schauen. Da könnte dann stehen:

Im Wald oder in einem Abstand von weniger als 50 Meter vom
Waldrand ist das Anzünden oder Unterhalten eines Feuers oder
der Umgang mit brennenden oder glimmenden Gegenständen sowie das Rauchen
verboten.

Wer dagegen verstößt kann mit Geldstrafen von bis zu 20.000 geahndet werden, von § 306 bzw. 306f StGB will ich noch nicht mal reden.

Kommentar von Unbekannt010110 ,

Ich muss es leider sagen: Ihr seid doch Pfeifen.

Antwort
von Pudelcolada, 6

Schwierige Frage, solange Du nicht schreibst, wie alt Ihr etwa seid.

Kommentar von Maxwell0 ,

15

Kommentar von Pudelcolada ,

Schönes Alter, da geht viel!
Wie wär's damit, eine stabile Hütte oder Brücke zu bauen?
Ihr braucht 1-2 Beile, 1-2 grobe Bügelsägen und Seil (Sisal, höchstens 1cm stark, aus dem Baumarkt).
Vielleicht noch einen Klappspaten.
Natürlich müsst ihr dafür auch gescheite Knoten können...  ;)

Oder ihr spannt einen Externen ein (zB. ein Elternteil), der euch im Vorfeld einen Orientierungslauf gestaltet.
Dafür braucht ihr dann eine gute Wanderkarte und einen Kompass.
Am Startpunkt bekommt ihr einen Zettel:"In Nord und 10 Grad zu West steht im Wald ein Pumpenhaus. Dort hängt der nächste Zettel."
Und dann geht's querfeldein und auch mal Wege entlang, von Landmarke zu Landmarke bis zum Ziel.
Die Zettel können auch kleine Aufgaben beinhalten:"Überquert den Bach, aber benutzt nicht die Brücke."

Denn ich behaupte mal: aus dem Alter für Feuerwanzen im Lupenglas seid ihr raus...  :p

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community