Frage von jennlolly, 66

hättet ihr ein paar tipps wie man seine haare ohne glätteisen glätten kann?

Antwort
von NekoLucie, 23

Heyho :D
Also ich habe ganz lange ein Glättungsbalsam von Isana oder Balea verwendet um meine Haare zu glätten. Es ist schonenend für die Haare und hat meiner Meinung nach besser und länger gehalten als das Glätteisen. 

Zur Anwendung: 
Wenn du deine Haare föhnst, dann ganz normal deine Haare kämmen und währenddessen föhnen, wenn du sie jedoch lufttrocknen möchtest, dann würde ich dir empfehlen sie trotzdem ab und an durch zu kämmen, einfach damit sie in der geraden Position auch trocknen. 

Ganz unkompliziert und ich finde meine Haare haben sich dabei weich angefühlt und rochen gut :)

Ich hoffe ich konnte helfen, grüße 

Neko~

Antwort
von truefruitspink, 19

Wenn du das in YouTube eingibst, kommen ganz viele Möglichkeiten. 🙂

Antwort
von pockytrash, 35

Mit einem Föhn und einer Rundbürste. 

Kommentar von jennlolly ,

und wie funktioniert des dann?Ich hab sehr lockige haare

Kommentar von pockytrash ,

https://www.youtube.com/watch?v=A877hcQqjNI

Schau dir dieses Video dazu an. Sie erklärt es sehr gut.

Antwort
von andrea066, 21

klassich über eine große Rundbürste fönen

Antwort
von emmmmmiiiiinnn, 27

mit bügeleisen :) pass aber auf das du deine kopfhaut nicht verbrännst

Kommentar von Kyriakos1102 ,

Mach das nicht

Kommentar von jennlolly ,

das is mir klar:)

Antwort
von SchanineJa, 15

Mit Haarbürste und Fön 😊👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten