Hättet ihr bei Obamas Vereidigung damit gerechnet, dass er seine Präsidentschaft überlebt?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Mir egal. 0%
Ich habe mit einem erfolgreichen Attentat auf Obamas Leben gerechnet. 0%
Mich wundert nicht, dass er noch lebt. 0%

5 Antworten

Also mich wundert es,das die Merkel noch am leben ist......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ES1956
13.01.2016, 13:39

warum?

0
Kommentar von ES1956
15.01.2016, 11:03

Versteht ich nicht?

0

Die Frage hört sich schräg an, aber ich gebe zu: ich dachte tatsächlich auch, das kann was seltsames geben.

Sprich: vielleicht nicht erfolgreich, aber doch ein Versuch- und sei es zur Abschreckung.

Ich bin froh, dass es nicht so kam und ich halte ihn auch für einen bemerkenswerten Mann, der versucht, das beste aus dem zu machen, was ihm gegeben wird. Ausgebremst worden ist er ja oft genug, siehe z.B. KV oder NSA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mit einem Anschlagsversuch gerechnet. Drohungen gab es ja.. Aber der US-Präsident wird doch inzwischen so gut geschützt, das wäre ja absurd wenn da ein Abschlag erfolgreich wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristinominos
13.01.2016, 09:35

Wenn man als bewaffneter! Mann einfach über den Zaun des Weißen Hauses klettern kann und durch die Vordertür des Weißen Hauses reinmarschieren kann, halte ich alles für möglich ;)

Der hätte nur 2-3 Handgranaten dabei haben müssen und das Weiße Haus wäre Geschichte... (teilweise)... aber es waren ja glaube ich nur Messer.

0

In der Tat hätte ich mich auch nicht über einen Anschlag gewundert. Erst recht nicht nach der Hetzkampagne der Republikaner.

Der Mann muss mit den Nerven am Ende sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe anfangs dasselbe gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung