Frage von victoria1608, 134

Hätten die Dschungel Besuchern beim Dschungelcamp von einem gefährlichen Tier besucht werden können?

Hey das Dschungelcamp hat ja heute aufgehört und ich frage mich ob sie dort auch ein gefährliches Tier hätte besuchen können was die Stars hätte verletzen können wenn ja was wäre das schlimmste gewesen was passiert könnte?

Expertenantwort
von Buckykater, Community-Experte für Tiere, 38

Nein weil alle gefährlichen bzw giftigen Tiere vorher abgesammelt werden. Auch ist dieses Camp künstlich und liegt auf ehemaligem Farmgelände .  Auch wird das Camp von Hunden Soldaten und Elektrodraht geschützt und abgeschirmt. Der Teich ist künstlich und den Nebel gibt es aus einer Nebelmaschine.  RTL könnte es sich nicht erlauben wenn Menschen wirklich in Gefahr kommen würden . auch wenn diese Leute keine Stars sind höchstens B - Promis. Menschen sind eben Menschen. RTL sichert sich da schon ab. 

Antwort
von pilot350, 83

Nein das hätte nicht passieren können/dürfen. Wenn es passiert wäre, die Einschaltquoten wären exorbitant gewesen. Jeden Tag wird ein anderer aufgefressen. Vielleich kommt das noch eines Tages. Bei Formel 1 schauen viele auch nur deshalb weil sie einen spektakulären Unfall miterleben wollen.

Kommentar von Bloodlord2003 ,

ich sag schon seit jahren


seit dem untergang roms, wird einem einfach keine vernünftige unterthaltung mehr geboten

im mittelalter, ging es noch, ab und an mal ne hexenverbrennung, eine öffentliche hinrichtung, die wussten auch noch, was richtig unterhaltung war


aber heute?

du kannst nicht mal 2 doofe köter gegeneinander kämpfen lassen

Antwort
von dandy100, 43

och, schlimmer als sich für Geld in der Öffentlichkeit demütigen zu lassen, kanns ja nicht mehr werden.

Ob dann auch noch ein wildes Tier dazukommt, ist dann auch schon egal und wenn wirklich mal jemand sterben sollte im Dschungelcamp, wäre das doch eine sensationelle Schlagzeile für RTL und die Leute würden es Zukunft erst recht gucken - ist doch toll, zuzuschauen, wenn sich Menschen quälen oder gequält werden, oder?

Antwort
von Wuestenamazone, 60

Nein. Das ist so gesichert, dass das nicht passiert. Nur sehen das die Zuschauer nicht

Antwort
von voayager, 40

In einer Kunstwelt, ähnlich einer Disney-Landschaft passiert doch nichts Schlimmes, schließlich ist in dieser Scheinwelt alles präpariert.

Antwort
von dafee01, 31

Nein, es hätte gar nichts passieren können! Das Ganze ist doch nur gestellt.

Du glaubst doch nicht, daß sich das alles im Dschungel abgespielt hat?

Kommentar von dandy100 ,

Doch, das tut es tatsächlich, das ist ein abgesperrtes Gelände, das RTL gekauft hat; kannst Du Dir ansehen - ich habe es mal vor ein paar Jahren gesehn

Antwort
von ME1802, 55

Das das alles "künstlich" und prepariert ist nichts!

Antwort
von tuedelbuex, 55

Nein, Dirk Bach lebt leider nicht mehr.....;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community