Frage von poppedelfoppe, 4

Hätte man einen Lkw schein und einen eigenen LKW in seinem Besitz ,könnte man sich dann schon selbstständig machen?

Antwort
von emib5, 2

Kommt drauf an, was Du damit machen willst.

Wenn Du gewerblich Güter mit LKW größer 3,5 t befördern möchtest, dann benötigst Du dazu eine Erlaubnis. Für Grenzüberschreitenden Verkehr noch die "EU-Lizenz". 

Die Erlaubnis und Lizenz werden nur erteilt, wenn der Antragsteller oder der Geschäftsführer fachlich geeignet und persönlich zuverlässig sowie die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit des Betriebes gewährleistet sind. Dazu muss die Sachkunde nachgewiesen werden (Sachkundeprüfung bei der IHK). 

Die beförderten Güter sind zu versichern, also muss auch eine entsprechende Versicherung vorhanden sein.

Und natürlich brauchst Du, wenn Du selbst fahren willst, den Führerschein und (bei entsprechendem LKW) die Fortbildung (bzw. Erstausbildung) nach dem Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz.


Antwort
von sozialtusi, 2

Theoretisch ja. Wie sinnvoll das ist, steht auf einem anderen Blatt ;)

Antwort
von xXPatte92Xx,

könntest du, aber du wirst dann wohl Schnell Pleite gehen^^ Logistik Unternehmen gibt es ja wie Sand am mehr.

Antwort
von Wippich, 1

Natürlich.Transportunternehmen zum beispiel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten