Frage von Hannes023, 34

Hätte ich mit 50% bestanden?

Hallo Ich hab heute meine Prüfungsergebnisse bekommen.. Und wenn man alles zusammen zählt schriftlich und das mit der mündliche Prüfung kommt 48% raus.. Hätte ich bestanden wenn das zusammen 50% ergeben hätte ? Oder hat das nichts zu sagen ?

Antwort
von diroda, 23

Die schriftliche Prüfung mindestens 50% und bei der mündlichen nicht viel weniger, damit es nicht zur Abwertung führt, um sicher zu bestehen. Und damit wird es schwer eine fair bezahlte Arbeitsstelle zu bekommen. Mein Tipp, viel lernen und die Prüfung wiederholen.

Antwort
von Mewchen, 30

Kommt drauf an. An meiner Uni bestehst du mit 40% (ist auch notwendig, sonst wäre es bei dem schwierigkeitsgrad nicht möglich), bei unserer anderen Uni in der Stadt brauchst du 60%.

Hängt also ganz davon ab, wo du studierst

Kommentar von Hannes023 ,

Ich studiere nicht . Hab meine Abschluss Prüfung zum Einzelhandel gemacht 

Antwort
von Annuk, 30

Als Daumenregel ist 50 Prozent gewusst eine Vier, also knapp bestanden, aber das kann tatsächlich variieren.

Antwort
von Otilie1, 34

50% ist definitiv zum bestehen einer prüfung zu wenig, leider

Kommentar von Hannes023 ,

Weil man sagt ja wenn man überall 50 % hat das es ausreicht und bestanden hätte 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten