Frage von cool6000, 32

Hätte ich mehr Muskelmasse aufbauen könne?

Ich betreibe jetzt seit 3-4 Monaten Kraftsport und habe auch schon etwas an Muskeln aufgebaut jedoch habe ich jetzt erst erfahren das ich 1,5-2g Eiweiß Pro kg Körpergewicht zu mir nehmen sollte um effektiv Muskeln aufbauen zu können. Ich habe immer nach dem Training einen Proteinshake zu mir genommen jedoch bin ich leider trotzdem nicht auf meine benötigte Eiweißmenge gekommen. Darum jetzt meine Frage wenn ich genügend Eiweiß pro Tag zu mir genommen hätte, hätte ich dann mehr Muskeln aufbauen können?

Meine Daten: Männlich, 177cm groß, 21 Jahre alt und 75,3kg schwer. Ich bin bin zur Zeit in der Definitionsphase weil ich bevor ich mit dem Kraftsport angefangen habe noch 100,3kg gewogen hatte und es sollen jetzt immer noch 5,3kg runter :).

Antwort
von meerjungfrau994, 17

Die Frage ist: möchtest du Muskeln aufbauen oder abnehmen? Dein Gewicht wird mit dem Muskelaufbau nämlich eher nach oben gehen, als nach unten. Denn: Muskeln wiegen mehr als Fett. 

Generell ist eine genügende Eiweißzufuhr essentiell, damit du Muskeln aufbauen kannst. Hast du denn schon mal errechnet, wie viel Protein du am Tag aufnimmst? Nicht nur Shakes geben dir Eiweiß, sondern natürlich auch viele andere Lebensmittel, die du vielleicht bisher übersehen hast. Du solltest auf mindestens 1g Eiweiß pro Körpergewicht kommen. Ich kann dir aber nur raten, dir keinen Stress zu machen. Ich selbst habe auch monatelang jeden Tag Kalorien gezählt und mein Eiweiß ausgerechnet und im Endeffekt ging es mir sehr viel besser, als ich mich entspannt habe und nach Gefühl gegessen habe. 

Muskeln aufbauen hängt von vielen Faktoren ab, nicht nur vom Proteingehalt in deiner Nahrung. Auch wie du trainierst und wie oft ect. spielen eine große Rolle.

Kommentar von cool6000 ,

also wenn ich auf der Wage sehen würde das mein Gewicht nach oben geht aber gleichzeitig mein Körperfettanteil nach unten geht dann währe alles gut :) 

Antwort
von KaeseToast1337, 5

Ja hättest du aber da ist noch viel mehr als nur die Eiweiß Menge.

Kommentar von cool6000 ,

was denn genau?

Antwort
von Sniffys, 9

Wenn du Gewicht verlieren möchtest, kannst du keine Muskeln aufbauen. Muskeln aufbauen geht nur mit Kalorienüberschuß. Und Eiweiß wird überbewertet. 1 - 1,5g genügt. Das überschüßige Eiweiß kann nur zu Nierenschäden führen.

Kommentar von meerjungfrau994 ,

das ist ein Irrtum, Anfänger (und damit sind alle gemeint, die nur wenige Kilogramm Muskelmasse aufgebaut haben bisher) können sehr wohl Muskeln aufbauen und gleichzeitig abnehmen. Dazu gibt  es auch einige Studien. Nur wer wirklich stark aufgebaut hat, bei dem ist das ab einem gewissen Grad nicht mehr möglich und daher müssen Definitions- und Massephasen eingeführt werden, die bei normalen Krafttraining eher überflüssig sind. Nierenschäden können außerdem nur passieren, wenn man absolut zu wenig trinkt und DEUTLICH über 1,5 g Eiweiß pro KG Körpergewicht liegt. Also eher unwahrscheinlich. Aber ja: Eiweiß wird überbewertet. :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community