Frage von Warumtutesweh, 63

Hätte ich ihr nicht schreiben dürfen?

Hallo leute :),

Meine Freundin und ich sind seit 2 Wochen getrennt waren uns beide einig mit der Trennung.. Das Problem ist dass ich einfach nicht ohne sie kann und mich richtig in den 2 Wochen durchgequält hab. Naja hab mich gestern bei meiner ex gemeldet und hab ihr geschrieben dass ich sie vermisse und sie mir immer noch extrem wichtig ist.. Dann kam von ihr ich soll mich nicht wie ein weichei benehmen und weniger Gefühl zeigen.. Das hat echt gesessen, Vorallem hab ich nur geschrieben dass ich sie vermiss und haut sowas raus.. Naja jetzt geht es mir noch beschissener und ich überlege ob es überhaupt richtig war ihr nochmal zu schreiben.. Was meint ihr hätte ich ihr es nicht schreiben dürfen? Danke euch

Antwort
von EmMad, 36

Naja... wenn man seiner Ex schreibt  nach so kurzer Zeit, dass man sie vermisst und so, sollte man mit allem rechnen :D Ich denke, du hättest es lieber nicht machen soll, das ganze macht die Trennung dann nicht wirklich leichter. Sie hat vielleicht auch Probleme damit und muss erstmal über die Trennung hinweg kommen - wenn du ihr dann schreibst kommen die ganzen Gefühle wieder hoch! 

Kommentar von Warumtutesweh ,

Oh danke für die Antwort. Hast recht.. Aber hätte sie auch anders sagen können

Kommentar von EmMad ,

Wenn man verletzt ist schreibt man manchmal Sachen, die man gar nicht so meinte .. der Kopf schaltet sich aus ;-)

Kommentar von Warumtutesweh ,

Ja hoffe du hast recht

Kommentar von EmMad ,

Wird schon wieder :-) Darf ich mal fragen wie lange ihr zsm wart?

Kommentar von Warumtutesweh ,

2 Jahre :)

Antwort
von Miezimaus, 30

Nee, ich würde sie nicht noch einmal anschreiben. Ihre Watschen war doch unmissverständlich. Versuche, sie zu vergessen und werde offen für eine andere Beziehung. Das dauert, das tut weh - aber das haben Andere auch geschafft und du wirst es auch.

Kommentar von Warumtutesweh ,

Danke für die Worte :). Ich werde es versuchen

Antwort
von MiissUnknown, 23

Es ist vlr. nicht leicht aber gib ihr erstmal die zeit und wenn die zeit vorbei sein sollte vlt. meldet sie sich ja noch...

Wenn sie evtl. noch gefühle hat.

Lenk dich ab geh mit freunden/kollegen raus.. zerbrich dir niemals den Kopf das tut dir nicht gut.

Kommentar von Warumtutesweh ,

Danke dir :). Du hast recht, ich werde es versuchen, mal schauen ob ich es hinbekomme

Antwort
von bischkek, 10

Ich gebe dir ein guter Rat:

4 Wochen Kontaktsperre.

Das heisst 4 Wochen lass von sich nix hören.

Sei nicht traurig nach Aussen.

Sie soll nichts davon mitbekommen das dir scheiß geht.

Halte durch und sie kommt von alleine.

Falls du sie mal auf die Straße triffst , dann einfach nett begrüßen ganz cool sein.

Das funktioniert 100 %.

Wenn die Gefühle hat , dann meldet sie sich selbt.

Wenn sie keine Gefühle mehr hat dann ist je egal .

Also nix melden.

Durchhalten , ablenken. Nicht traurig sein , sie soll denken das dir gut geht.

Kommentar von Warumtutesweh ,

Danke für die Antwort. Ich versuche deinen Rat durchzusetzen, wird zwar extrem schwer aber nur so werde ich wahrscheinlich wissen, ob sie noch was will

Antwort
von ShitzOvran, 26

Ihr habt euch getrennt und sie will anscheinend keinen Kontakt... Also lass es auch. Lenke dich ab. Suche dir etwas anderes...

Kommentar von Warumtutesweh ,

Danke. Werde versuchen mich abzulenken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten