Frage von Coddex, 47

Hätte ich das tun sollen?

Hallo,

ich wollte heute was mit meiner Freundin und ihrem Cousin was machen, so wie immer. Sie waren bereits in Skype und ich bin dem Anruf beigetreten, und ich habe meinen Voicechanger angemacht um ein bisschen rumzualbern.

Dafür wurde ich aus dem Anruf geworfen, was mich schon etwas runtergemacht hat, weil der erwähnte Cousin am Tag vorher die ganze Zeit damit rumgespielt hat.

Als ich wieder beitrat, haben sie über irgendwas geredet, und ich fragte was sie machten und ob ich mitmachen könnte.

Meine Frage wurde mit "Blau" beantwortet, was ich nicht verstand, also fragte ich nochmal, worrauf keine Antwort kam.

Nach einer Weile ohne ein Wort bin ich gegangen, einfach weil mich das traurig gemacht hat und ich mir selber das nicht antun wollte...

War das richtig? Oder sollte ich mich entschuldigen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Antonia1401, 24

Meiner Meinung nach hast du alles richtig gemacht,ich meine man fühlt sich überflüssig und was sollst du mit Leuten reden die dir nicht antworten? Ich hätte genauso gehandelt mach dir keinen kopf wenn sich jemand entschuldigen muss sind es die beiden!:)

Antwort
von Kati2205, 17

Also ich hätts wahrscheinlich auch so gemacht. Wenn die dich nicht wirklich beachten bzw nicht antworten.. würde ich auch angepisst sein und gehen, definitiv.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten